Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Treffen der Generationen: Intels Core i7 von 2008 bis heute

Autor: doelf - veröffentlicht am 29.01.2012
s.15/20

Einfluss der Speicherkanäle und Taktraten #2
Archivierungsprogramme machen zumindest im Multi-Tread-Betrieb rege vom Arbeitsspeicher Gebrauch und reagieren somit recht deutlich auf Änderungen der Speicherkonfiguration. Dies gilt insbesondere für 7-Zip, das unter Nutzung des Datenkompressionsalgorithmus LZMA2 auch zwölf Threads verwenden kann.

7-Zip 9.22b, Packen: X Threads in s - geringere Werte sind besser
Core i7-3960X
4 Kanäle
DDR3-1600CL9-9-9-24
23
Core i7-3960X
4 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
25
Core i7-3960X
3 Kanäle
DDR3-1600CL9-9-9-24
25
Core i7-3960X
3 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
27
Core i7-990X
3 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
27
Core i7-3960X
2 Kanäle
DDR3-1600CL9-9-9-24
28
Core i7-3960X
2 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
30
Intel Core i7-2700K
2 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
37
Core i7-3960X
1 Kanal
DDR3-1600CL9-9-9-24
41
Core i7-3960X
1 Kanal
DDR3-1333CL9-9-9-24
42

Nutzen wir DDR3-1600CL9 statt DDR3-1333CL9, erstellt 7-Zip das Archiv um 2,4 (1 Kanal) bis 8,0 Prozent (4 Kanäle) schneller. Dies macht Sinn, denn ein einziger Speicherkanal ist mit den Anfragen von sechs Kernen derart überfordert, dass der schnellere Speicher kaum Vorteile bringt. Der zweite Speicherkanal verkürzt die Bearbeitungszeit bei DDR3-1333CL9 um satte 28,6 Prozent und bei DDR3-1600 um 31,7 Prozent. Der dritte Kanal macht sich weniger deutlich bemerkbar, hier sehen wir im Vergleich zum Ein-Kanal-Betrieb Verbesserungen von 35,7 Prozent (DDR3-1333CL9) bzw. 39,0 Prozent (DDR3-1600CL9). Der vierte Kanal hat die geringste Auswirkung, wir notieren eine Zeitersparnis von 40,5 Prozent (DDR3-1333CL9) bzw. 43,9 Prozent (DDR3-1600CL9).

Auch WinRAR nutzt den Speicher intensiv, reagiert dabei aber ganz anders als 7-Zip auf die unterschiedlichen Konfigurationen:

WinRAR 4.01 Packen: X Threads; 1 Thread in s - geringere Werte sind besser
Core i7-3960X
4 Kanäle
DDR3-1600CL9-9-9-24
79
Core i7-3960X
3 Kanäle
DDR3-1600CL9-9-9-24
79
Core i7-3960X
2 Kanäle
DDR3-1600CL9-9-9-24
79
Core i7-3960X
4 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
82
Core i7-3960X
3 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
82
Core i7-3960X
2 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
82
Core i7-3960X
1 Kanal
DDR3-1600CL9-9-9-24
83
Core i7-3960X
1 Kanal
DDR3-1333CL9-9-9-24
87
Intel Core i7-2700K
2 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
90
Core i7-990X
3 Kanäle
DDR3-1333CL9-9-9-24
94

Sobald wir mehr als einen Speicherkanal verwenden, hat nur noch der Speichertakt einen Einfluss auf die Bearbeitungszeit. Der Vorteil von DDR3-1600CL9 zu DDR3-1333CL9 fällt mit 3,7 Prozent zudem sehr gering aus. Erst die Beschränkung auf einen einzigen Speicherkanal sorgt für eine spürbare Limitierung.

Am Ende müssen wir festhalten, dass nur wenige Anwendungen überhaupt einen Vorteil aus einem dritten oder vierten Speicherkanal ziehen können. Und selbst die vier Messungen, die in unserem Testparcours reagieren, belegen, dass der wichtigste Schritt von einem zu zwei Kanälen führt. Wer einen Sandy Bridge-E mit zwei Speichermodulen betreibt, verliert jedenfalls nicht allzu viel Leistung. Der Einsatz von DDR3-1600CL9 erscheint angesichts der aktuellen Preise hingegen sinnvoll.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 01:25:50
by Jikji CMS 0.9.9c