Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Generation 4 - 4 mal Haswell mit 4 Kernen: Core i7-4770K, i7-4770, i5-4670K & i5-4670

Autor: doelf - veröffentlicht am 01.06.2013 - Letztes Update: 23.12.2013
s.24/31

Benchmarks: GP-GPU

LuxMark 2.0
Das quelloffene Benchmark-Programm LuxMark ist eine bequeme Möglichkeit, den LuxRender zu testen. Wir verwenden die Version 2.0, welche die Rendering-Engine SLG2 verwendet. LuxMark ist zu 100 Prozent OpenCL und kann seine Berechnungen wahlweise auf dem Grafikchip, den CPU-Kernen oder beiden zusammen ausführen. Wir wählen die komplexe Szene "Room" und machen uns an die Messung.
LuxMark 2.0 "Room" - GPU/CPU/kombiniert in 1000 Dreicke pro Sekunde
Intel Core i7-4770K
16GB DDR3-1600CL9
182
356
444
Intel Core i7-4770
16GB DDR3-1600CL9
176
355
441
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600CL9
166
337
414
Intel Core i5-4670K
16GB DDR3-1600CL9
175
217
333
Intel Core i5-4670
16GB DDR3-1600CL9
174
216
332
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600CL9
165
208
320
Intel Core i3-3220
16GB DDR3-1600CL9
73
158
203
Intel Celeron G1620
16GB DDR3-1333CL9
71
79
117
CPU Leistungsvergleich
Core i7-4770K vs Core i7-3770K (iGPU) +9,64%
Core i7-4770K vs Core i7-3770K (CPU) +5,64%
Core i5-4670K vs Core i5-3570K (iGPU) +6,06%
Core i5-4670K vs Core i5-3570K (CPU) +4,33%
SiSoft Sandra 2013.05.19.44
Auch SiSoft Sandra 2013.05.19.44 kann die selben Berechnungen sowohl auf dem Grafikprozessor als auch über die CPU-Kernen ausführen. Doch in Intels Fall kommt bei der iGPU die DirectX-API Direct Compute zum Einsatz, während die Prozessorkerne über OpenCL angesprochen werden. Wir beschränken uns daher auf die Rechenleistung der iGPU.
Rechenleistung GP - Nativ Shader Gleitkommaberechnungen in MPixel/s
Intel Core i7-4770K
16GB DDR3-1600CL9
420.32
Intel Core i5-4670K
16GB DDR3-1600CL9
403.46
Intel Core i7-4770
16GB DDR3-1600CL9
403.23
Intel Core i5-4670
16GB DDR3-1600CL9
400.00
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600CL9
312.83
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600CL9
312.39
Intel Celeron G1620
16GB DDR3-1333CL9
106.30
Intel Core i3-3220
16GB DDR3-1600CL9
106.28
CPU Leistungsvergleich
Core i7-4770K vs Core i7-3770K +34,36%
Core i5-4670K vs Core i5-3570K +29,15%
Die Wertung 2-fach-Shader liefert einen ähnlich deutlichen Leistungszuwachs:
Rechenleistung GP - Nativ 2-fach-Shader in MPixel/s
Intel Core i7-4770K
16GB DDR3-1600CL9
103.84
Intel Core i5-4670K
16GB DDR3-1600CL9
99.60
Intel Core i7-4770
16GB DDR3-1600CL9
99.49
Intel Core i5-4670
16GB DDR3-1600CL9
99.34
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600CL9
76.32
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600CL9
76.18
Intel Core i3-3220
16GB DDR3-1600CL9
37.72
Intel Celeron G1620
16GB DDR3-1333CL9
37.67
CPU Leistungsvergleich
Core i7-4770K vs Core i7-3770K +36,06%
Core i5-4670K vs Core i5-3570K +30,74%
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 01:36:56
by Jikji CMS 0.9.9c