Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Core i7 Extreme 965, 940 und 920 im Test (Bloomfield)

Autor: doelf - veröffentlicht am 03.11.2008 - Letztes Update: 06.11.2008
s.35/39

Stromverbrauch und Übertaktung #1
Schnell ist der Core i7, dieses Versprechen konnte Intel einlösen. Doch wie sieht es mit der Energieeffizienz aus? Wie haben den Core i7 Extreme 965 und den Core i7 920 sowohl mit als auch ohne Turbo Modus vermessen und ziehen dabei den Vergleich zum 45 nm Core 2 Extreme QX9770 und zum 65 nm Core 2 Extreme QX6800. Um den Einfluss des Faktors Grafikkarte möglichst gering zu halten, haben wir für diesen Test die MSI R4870X2-T2D2G-OC gegen eine verbrauchsarme MSI RX2400Pro-TD256EH ausgetauscht. Der Core i7 940 stand uns für diesen Test leider nicht zur Verfügung, wir hatten diesen Prozessor für die Benchmarks mit Hilfe des Core i7 Extreme 965 emuliert.

Stromverbrauch Idle in Watt, niedriger ist besser
Core i7 965
3,20GHz dyn/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
97
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
94
Core i7 920
2,66GHz dyn/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
87
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
84
Core 2 QX9770
3,20GHz fix/no HT
DDR3-1333CL8/2Ch
95
Core 2 QX6800
2,93GHz fix/no HT
DDR3-1066CL7/2Ch
97

Idle
Erfreulich: Ohne Last liegt die Leistungsaufnahme unseres Testsystems mit allen Prozessoren unter 100 Watt. Allerdings fällt auf, dass die Nehalems drei Watt mehr verbrauchen, wenn der Turbo Modus aktiviert wurde. Aber warum eigentlich? Während dieser Messung lag laut CPU-Z jedes Mal der selbe Takt und die selbe Spannung an.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Während der Core 2 Extreme QX9770 seine Taktrate aufgrund des 4 x 400 MHz schnellen Frontsidebus lediglich bis auf 2400 MHz (= 6 x 400 MHz) absenken kann, fährt der Core i7 Extreme 965 bis auf 1600 MHz (= 12 x 133,33 MHz) herunter. Die Spannung liegt, sofern wie CPU-Z glauben dürfen, bei 1,137 Volt. Auch die von Core Temp ermittelten Temperaturen zeigen keine Auffälligkeiten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Gleiches gilt für den Core i7 920, der seinen Takt ebenfalls auf 1600 MHz vermindert. Diese CPU ist noch etwas genügsamer und begnügt sich mit 1,078 Volt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Aufgrund der geringeren Spannung liegt die Temperatur des Core i7 920 um 1 bis 4 Grad niedriger als beim Core i7 Extreme 965. Als Kühler wurde der extrem performante Thermalright Ultra-120 eXtreme verwendet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Frage, wo der Mehrverbrauch im Turbo Modus herkommt, bleibt vorerst ungeklät. Halten wir jedoch fest, dass der Core i7 Extreme 965 ohne Turbo Modus knapp unter dem Verbrauch des Core 2 QX9770 bleibt und der Core i7 920 ohne Turbo Modus nochmals um 10 Watt sparsamer ist.

Weiter zu Seite 36 von 39

Inhaltsverzeichnis:
  1. Einleitung: Ziele, Modelle und Preise

    Die Architektur:
  2. Uncore: Der Speicher-Controller (IMC)
  3. Core/Uncore: Cache-Architektur, TLB, Quick Path Interconnect (QPI)
  4. Uncore: Power Control Unit (PCU) und Turbo Modus
  5. Core: Hyperthreading (SMT), SSE 4.2 und Detailsverbesserungen

    Konfiguration und Anmerkungen
  6. Testkonfiguration #1
  7. Testkonfiguration #2 und Probleme, Crossfire und SLI

    Benchmarks: Synthetisch
  8. Benchmarks: SiSoft Sandra 2009 Arithmetik
  9. Benchmarks: SiSoft Sandra 2009 Multimedia
  10. Benchmarks: SiSoft Sandra 2009 Kryptographie
  11. Benchmarks: SiSoft Sandra 2009 Speicherbandbreite
  12. Benchmarks: SiSoft Sandra 2009 Mehrkerneffizienz
  13. Benchmarks: SiSoft Sandra 2009 Cache/Speicher: Latenz/Bandbreite

    Benchmarks: 3D/Profi
  14. Benchmarks: Cinebench 10 64-Bit: Rendering
  15. Benchmarks: POV-Ray 3.70 Beta 29 64-Bit: Raytracing

    Benchmarks: Kompression
  16. Benchmarks: 7-Zip 4.60 Beta: Benchmark
  17. Benchmarks: 7-Zip 4.60 Beta: Packen
  18. Benchmarks: WinRAR 3.80: Packen
  19. Benchmarks: WinAce 2.69: Packen

    Benchmarks: Multimedia
  20. Benchmarks: DivX 6.8.4: Video-Encoding
  21. Benchmarks: Nero Vision 9: Video-Encoding
  22. Benchmarks: Windows Movie Maker: Video-Encoding
  23. Benchmarks: Lame 3.98.2: Audio-Encoding
  24. Benchmarks: Audacity 1.3.5: Audio-Bearbeitung
  25. Benchmarks: OpenOffice.org 3.0.0: PDF-Export

    Benchmarks: 3D/Spiele
  26. Benchmarks: 3DMark06: CPU-Wertung
  27. Benchmarks: 3DMark06: Gesamtwertung
  28. Benchmarks: Assassin's Creed 1.02
  29. Benchmarks: Crysis
  30. Benchmarks: Crysis AAx4
  31. Benchmarks: Company Of Heroes 1.71
  32. Benchmarks: Company Of Heroes 1.71 AAx4
  33. Benchmarks: Call Of Juarez
  34. Benchmarks: Call Of Juarez AAx4

    Energieeffizienz und Übertaktung
  35. Stromverbrauch und Übertaktung #1
  36. Stromverbrauch und Übertaktung #2
  37. Stromverbrauch und Übertaktung #3
  38. Stromverbrauch und Übertaktung #4

    Bewertung
  39. Fazit
Mehr zum Thema:

Angebote von Amazon
Intel Core i7 965
Intel Core i7 940
Intel Core i7 920

Angebote von eBay
Intel Core i7 965
Intel Core i7 940
Intel Core i7 920

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 03:08:07
by Jikji CMS 0.9.9c