Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel DH67BL und ECS H67H2-M - Intels Sandy Bridge mit Grafik

Autor: doelf - veröffentlicht am 24.01.2011 - Letztes Update: 01.02.2011
s.21/28

Far Cry 2
Der Egoshooter Far Cry 2 nutzt bis zu vier Kerne, unterstützt DirectX 10 und spielt in einer beeindruckenden afrikanischen Landschaft mit unzähligen Pflanzen und Tieren. Und das Spiel wird, was wir besonders mögen, mit einem richtig guten Benchmark-Tool geliefert. Wir haben alle Optionen auf die höchst mögliche Einstellung gesetzt.

Um die Turbo-Stufen voll ausschöpfen zu können, waren EIST und die C-States aktiviert. Bei Windows 7 und Vista ist das Energieprofil "Ausbalanciert" die Voreinstellung. Wie üblich verwenden wir unsere Radeon HD 4870 X2, zudem geben wir die Ergebnisse des integrierten Grafikkerns unter Verwendung des Energieprofils "Höchstleistung" an.

Far Cry 2 in fps (1280x1024, Small Ranch, kein AA, Ultra High, DirectX 10)
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
127.49
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
127.48
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
126.91
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
126.48
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
126.40
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
126.21
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
121.64
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
121.48
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Intel HD 3000
12.63
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Intel HD 3000
12.58

Auch FarCry 2 ist keine Ausnahme, wenn es um das Leistungsdefizit des ECS P67H2-A geht. Die Ergebnisse der drei weiteren Mainboards liegen hingegen nur um gut einen Frame pro Sekunde auseinander. Der Grafikkern des Core i7 2600K ist der schnellste, den Intel derzeit zu bieten hat. Doch angesichts von 12,6 fps sollten sich Spieler keine falschen Vorstellungen von dessen Leistung machen und die markigen Aussagen des Marketings ignorieren.

Im zweiten Durchlauf steigern wir die Auflösung auf 1920 x 1200 Bildpunkte und schalten die achtfache Kantenglättung ein:

Far Cry 2 in fps (1920x1200, Small Ranch, 8x AA, Ultra High, DirectX 10)
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
45.79
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
45.74
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
45.60
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
45.52
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
45.39
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
45.13
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
45.01
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
44.98

Lassen wir Far Cry 2 mit hoher Auflösung und aktivierter Kantenglättung laufen, limitiert die Grafikkarte so sehr, dass alle Hauptplatinen in etwa gleich schnell sind. Auch das ECS P67H2-A wahrt diesmal den Anschluss und erreicht ziemlich genau das Niveau des Intel DH67BL.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 13:46:48
by Jikji CMS 0.9.9c