Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Zwergenaufstand in 22 nm - Intels Pentium G2120 und Celeron G1620 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 07.05.2013
s.6/17
Cinebench 11.529 64-Bit: Rendering
Mit dem Benchmark Cinebench 11.5 kann man die Leistung des PC im Zusammenspiel mit der professionellen 3D-Software Cinema4D testen. Wir verwenden die 64-Bit Variante dieser Software und messen die Rendering-Performance. Um die Turbo-Stufen der Vergleichs-CPUs voll ausschöpfen zu können, waren Cool'n'Quiet bzw. EIST, C1E und die C-States aktiviert.
Cinebench 11.529 64-Bit Rendering: X Threads; 1 Thread in CB
Intel Core i7-3960X
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
10.50
1.57
Intel Core i7-990X
12GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
9.27
1.30
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
7.51
1.65
Intel Core i7-2700K
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
7.05
1.57
Intel Core i7-2600K
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
6.88
1.53
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
6.01
1.60
AMD Phenom II X6 1010T
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
5.86
1.09
Intel Core i7-965X
12GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
5.71
1.19
Intel Core i5-2500K
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
5.42
1.49
Intel Core i7-870
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
5.27
1.21
AMD Phenom II X4 840
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
3.55
0.90
Intel Core i5-3470T
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
3.28
1.11
AMD A6-3650
8GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
3.11
0.79
Intel Core i3-2100
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
2.99
1.25
Intel Pentium G2120
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
2.57
1.30
Intel Core i3-2100T
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
2.42
1.00
Intel Celeron G1620
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
2.20
1.12
Der Rendering-Test von Cinebench 11.529 64-Bit kann mehr als acht Threads nutzen, wovon CPUs mit vielen Kernen und HyperThreading profitieren. Unser heutigen Probanden sind hier klar im Nachteil und finden sich am Ende des Feldes. Die Resultate des Pentium G2120 fallen diesmal um 16,8 bzw. 16,1 Prozent höher aus.
POV-Ray 3.7 RC3 64-Bit: Raytracing
Bei POV-Ray handelt es sich um einen kostenlosen Raytracer, welcher ein offizielles Benchmark-Script beinhaltet. Wir verwenden die 64-Bit Variante der Software und testen mit einem sowie mit der maximalen Anzahl an Threads.
POV-Ray 3.7 RC3 64-Bit: X Threads; 1 Thread in PPS
Intel Core i7-3960X
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
1834.19
285.19
Intel Core i7-990X
12GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
1621.89
234.39
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
1349.18
304.48
Intel Core i7-2700K
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
1240.77
283.21
Intel Core i7-2600K
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
1203.12
275.35
AMD Phenom II X6 1010T
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
1155.46
218.04
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
1116.92
297.38
Intel Core i7-965X
12GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
1015.52
216.85
Intel Core i5-2500K
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
988.80
266.49
Intel Core i7-870
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
931.08
220.97
AMD Phenom II X4 840
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
736.92
189.20
AMD A6-3650
8GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
637.23
159.53
Intel Core i5-3470T
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
592.89
225.23
Intel Core i3-2100
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
539.02
228.10
Intel Pentium G2120
16GB DDR3-1600
GeForce GTX 570
485.13
244.15
Intel Core i3-2100T
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
433.75
183.64
Intel Celeron G1620
16GB DDR3-1333
GeForce GTX 570
420.32
211.88
Auch POV-Ray 3.7 RC3 64-Bit kann zusätzliche Kerne und HyperThreading in Mehrleistung umsetzen. Allerdings reagiert dieses Programm kaum auf Speicher und Cache, weshalb der Pentium G2120 diesmal nur um 15,4 bzw. 15,2 Prozent vor dem Celeron G1620 liegt.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 16:57:54
by Jikji CMS 0.9.9c