Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel SSD 520 Series 240 GB (Cherryville) mit SandForce SF-2281

Autor: doelf - veröffentlicht am 06.02.2012 - Letztes Update: 13.06.2012
s.7/13

Benchmarks: ATTO Disk Benchmark 2.47, lesen
Da uns HD Tune Pro für die Schreibtests keine große Hilfe ist, greifen wir zu ATTO Disk Benchmark 2.47. ATTO testet die sequentielle Lese- und die Schreibleistung formatierter und partitionierter Laufwerke mit unterschiedlichen Blockgrößen von 512 Byte bis 8 MB. Wir haben für unsere Messungen eine Transferlänge von 256 MB gewählt und überlappende I/O-Zugriffe aktiviert, die Queue ist hierbei vier Stufen tief. Insbesondere Hersteller aus der SandForce-Fraktion verweisen gerne auf ATTO, da dieser Test gleichförmige Datenpakete verwendet, die sich sehr gut komprimieren lassen.

ATTO Disk Benchmark 2.47: sequentielles Lesen, 512 Byte in KB/s
Crucial C300 64GB
37836
Crucial M4 64GB
32654
Samsung 830 64GB
22027
OCZ Vertex 3 240GB
20599
Intel SSD 520 240GB
20488
Corsair Force F60
19008
Corsair Force 3 F60
18699
Samsung 470 64GB
15143

Bei 512 Byte großen Häppchen kommen die SandForce-SSDs noch nicht so recht auf Touren. Das OCZ Vertex 3 240GB liegt einmal mehr knapp vor Intels SSD 520 240GB und Corsairs Force 3 F60 60GB hat diesmal das Nachsehen.

ATTO Disk Benchmark 2.47: sequentielles Lesen, 4 KB in KB/s
Crucial M4 64GB
283557
Crucial C300 64GB
269012
Samsung 830 64GB
202522
OCZ Vertex 3 240GB
162071
Intel SSD 520 240GB
160986
Corsair Force 3 F60
156144
Corsair Force F60
136265
Samsung 470 64GB
93189

Auch bei 4 KB dominieren die beiden Laufwerke von Crucial, während sich die SandForce-Fraktion im unteren Mittelfeld tummelt. Abermals lautet die Reihenfolge: OCZ Vertex 3 240GB vor Intel SSD 520 240GB vor Corsair Force 3 F60 60GB.

ATTO Disk Benchmark 2.47: sequentielles Lesen, 64 KB in KB/s
Samsung 830 64GB
517626
OCZ Vertex 3 240GB
468324
Intel SSD 520 240GB
464352
Corsair Force 3 F60
434716
Crucial M4 64GB
430052
Crucial C300 64GB
335684
Corsair Force F60
264880
Samsung 470 64GB
255167

Mit größeren Blöcken kommen die SandForce-Modelle in Fahrt und kämpfen sich nach vorne. Die beiden 240-GB-Laufwerke lassen Corsairs Force 3 F60 dabei klar hinter sich und auch diesmal bezwingt das OCZ Vertex 3 240GB seinen neuen Mitbewerber von Intel.

ATTO Disk Benchmark 2.47: sequentielles Lesen, 1 MB in KB/s
OCZ Vertex 3 240GB
557950
Intel SSD 520 240GB
557519
Crucial M4 64GB
554958
Corsair Force 3 F60
548657
Samsung 830 64GB
547414
Crucial C300 64GB
371458
Corsair Force F60
278865
Samsung 470 64GB
269874

Mit 1 MB großen Blöcken rückt die Spitze wieder enger zusammen und die beiden SandForce-SSDs von Intel und OCZ setzen sich ganz vorne fest. Der Vorsprung des OCZ Vertex 3 240GB ist nur noch hauchdünn.

ATTO Disk Benchmark 2.47: sequentielles Lesen, 8 MB in KB/s
OCZ Vertex 3 240GB
560107
Intel SSD 520 240GB
558809
Crucial M4 64GB
554958
Corsair Force 3 F60
554111
Samsung 830 64GB
546588
Crucial C300 64GB
374565
Corsair Force F60
278847
Samsung 470 64GB
269514

Mit 8 MB großen Blöcken verteidigen das OCZ Vertex 3 240GB und Intels SSD 520 240GB ihre Führung und auch die letzte Wertung kann sich das Laufwerk von OCZ sichern.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 17:04:35
by Jikji CMS 0.9.9c