Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Core2 Duo und Core2 Extreme - 11/18
24.07.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Primzahlen und Pi
Die schnelle Fourier-Transformation (FFT) ist ein Algorithmus, welcher zur Berechnung von Primzahlen genutzt wird. Wir verwenden Prime95 v24.14 im Benchmark-Modus, um die Rechenleistung der CPU zu untersuchen. Die Resultate werden in Millisekunden angegeben, kleinere Werte sind also besser:

Prime95 v24.14 - 10 Iterationen mit 4096K FFT Länge: in ms
Core2 Extreme X6800 2,93 GHz
DDR2-800
Intel 975X
86,725
Core2 Duo E6700 2,67 GHz
DDR2-800
Intel 975X
94,621
Core2 Duo E6600 2,40 GHz
DDR2-800
Intel 975X
103,979
P4 EE965 3,73 GHz
DDR2-800
Intel 975X
114,680
P4 560 3,60 GHz
DDR2-800
Intel 975X
126,597
Athlon64 X2@2,4 GHz
DDR2-800
nF570SLI
185,683
Athlon64 X2@2,0 GHz
DDR2-800
nF570SLI
220,561

Den Primzahlen kommt der Conroe schneller auf die Schliche als jede andere CPU, abermals ist der Vorsprung, insbesondere vor AMDs Athlon 64 X2, beachtlich.

Und was passiert, wenn wir die Nachkommstellen von Pi berechnen?

Super PI 1.1e, 1M Stellen: Dauer in s
Core2 Extreme X6800 2,93 GHz
DDR2-800
Intel 975X
17
Core2 Duo E6700 2,67 GHz
DDR2-800
Intel 975X
19
Core2 Duo E6600 2,40 GHz
DDR2-800
Intel 975X
21
P4 EE965 3,73 GHz
DDR2-800
Intel 975X
34
Athlon64 X2@2,4 GHz
DDR2-800
nF570SLI
35
P4 560 3,60 GHz
DDR2-800
Intel 975X
36
Athlon64 X2@2,0 GHz
DDR2-800
nF570SLI
43

In diesem Fall braucht der Core 2 Extreme X6800 nur halb soviel Zeit wie der Pentium Extreme Edition 965. Wir sehen hier eine klare Zwei-Klassen-Gesellschaft: Die Core Mikroarchitektur und der Rest.

Weiter: 12. Raytracing und Rendering

1. Ein Rückblick: Pentium III, 4, Extreme Edition und M
2. Sechs Jahre CPU-Entwicklung in der Übersicht
3. Intels Produktnummern und die Core Mikroarchitektur
4. Wide Dynamic Execution und Intelligent Power Capability
5. Smart Memory Access, Advanced Smart Cache und Advanced Digital Media Boost
6. Die neuen Preise von Intel (und AMD)
7. Chipsätze und Testumgebung
8. CPU-Leistung (synthetisch)
9. Multithreaded (synthetisch)
10. Datendurchsatz von Speicher und Cache
11. Primzahlen und Pi
12. Raytracing und Rendering
13. Kompression und mp3-Encoding
14. Video-Encoding
15. 3DMark06 und F.E.A.R.
16. Riddick und UT2004
17. Stromverbrauch
18. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 21:45:44
by Jikji CMS 0.9.9c