Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Jetart VC3600 vs Zalman VF900-Cu: Das Kupfer-Duell - 3/8
31.01.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Konstruktion #2
Doch der Jetart VC3600 erweist sich als äußerst flexibel und anpassungsfähig, da der hintere Bereich des Lufttunnels und das Slotblech frei verschoben werden können:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Diese Lösung ist einfach, aber sehr effektiv. Während Arctic Cooling für jede Grafikkarte ein spezielles Kühlerdesign produzieren muss, kann der Jetart VC3600 auf den unterschiedlichsten Grafikkarten verwendet werden. Eine weitere Besonderheit ist der Radiallüfter, der die Zuluft nicht nur auf einer, sondern auf beiden Seiten einzieht:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Mit einem Durchmesser von nur 45 mm ist der kugelgelagerte Lüfter recht klein geraten und arbeitet deshalb mit 2700 Umdrehungen in der Minute. Hätte Jetart einen größeren Lüfter gewählt, wäre selbst mit deutlich niedrigeren Drehzahlen ein höherer Luftdurchsatz möglich gewesen. Ein zweiter Nachteil des Lüfters ist das nicht vorhandene Tachosignal.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Kühlkörper hat einen zylinderförmigen Sockel, der in einer glatt polierten Platte endet. Der Sockel hebt das eigentliche Kühlprofil 12 mm über die Platine, so dass der Kühler nicht mit den Bauteilen auf der Grafikkarte kollidiert. Zudem sieht man die Bohrungen für unterschiedliche Grafikkartentypen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Kühlprofil besteht aus einem gefalteten Kupferblech, wodurch Jetart eine besonders große Oberfläche erreicht. Der Weg durch den Sockel bis zur Übergabe der Wärme an die Luft ist jedoch recht lang, eine Heatpipe kann hier schneller reagieren. Wir sind daher sehr gespannt auf die Leistung des Kühlers - doch zunächst muss der Jetart VC3600 montiert werden.

Weiter: 4. Jetart VC3600: Montage

1. Übersicht
2. Jetart VC3600: Konstruktion #1
3. Jetart VC3600: Konstruktion #2
4. Jetart VC3600: Montage
5. Zalman VF900-Cu: Konstruktion
6. Zalman VF900-Cu: Montage
7. Temperaturmessung
8. Schalldruck und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 15:17:55
by Jikji CMS 0.9.9c