Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Jetart VC3600 vs Zalman VF900-Cu: Das Kupfer-Duell - 4/8
31.01.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Die Montage
Zunächst drehen wir den VC3600 auf den Rücken und schrauben die Abstandhalter fest:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nun stecken wir die schwarzen Unterlegscheiben auf:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nachdem der Grafikchip mit Wärmeleitpaste versehen wurde, stülpen wir die Grafikkarte über die Abstandhalter und legen die weißen Unterlegscheiben auf:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Abschluss wird der Kühler mit den Federschrauben festgezogen. Diese Schrauben haben erfreulicherweise einen fest definierten Endpunkt, so dass man sie nicht zu fest anziehen kann:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Betrachten wir das fertige Werk:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Imposant sieht sie aus, unsere nun um 456 Gramm schwerere Asus Extreme AX800XL/2DTV. Wir müssen allerdings erst noch herauszufinden, ob der Kühler auch das hält, was er optisch verspricht.

Weiter: 5. Zalman VF900-Cu: Konstruktion

1. Übersicht
2. Jetart VC3600: Konstruktion #1
3. Jetart VC3600: Konstruktion #2
4. Jetart VC3600: Montage
5. Zalman VF900-Cu: Konstruktion
6. Zalman VF900-Cu: Montage
7. Temperaturmessung
8. Schalldruck und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 03:01:25
by Jikji CMS 0.9.9c