Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Full-HD-TV unter 100 Euro: Jay Tech Cameras LED TV JTC 24C

Autor: doelf - veröffentlicht am 06.11.2014 - UPDATE: 14.12.2014
s.1/8
zurück back
UPDATE:
  • 14.12.2014: Aufgrund weitreichender Kompatibilitätsprobleme im HDMI-Betrieb mussten wir das Kapitel Praxistest und Probleme überarbeiten und das neue Kapitel Weitere Kompatibilitätsprobleme und Support-Erfahrungen ergänzen. Als Konsequenz aus den Problemen und unseren Support-Erfahrungen bleibt uns leider keine andere Wahl, als unsere Empfehlung für den Fernseher zurückziehen. Das Fazit wurde komplett neu verfasst. Wir bitten unsere Leser um Entschuldigung für unsere Fehleinschätzung dieses Produktes. Leser, die ebenfalls mit Kompatibilitätsproblemen zu kämpfen haben, sollten sich an ihren Händler werden.
Schnäppchenfieber auf Au-Ja: Nach dem unter 80 Euro Windows-Smartphone Nokia Lumia 530 DS sehen wir uns heute den unter 100 Euro LED-Fernseher Jay Tech Cameras LED TV JTC 24C an. Dieser bietet eine Bildschirmdiagonale von 61 cm (24 Zoll), die volle HD-Auflösung 1080p, umfangreiche Anschlüsse sowie einen integrierten Mediaplayer.
Neben der digitalen Anbindung via HDMI verfügt der LED TV JTC 24C auch über einen VGA-Anschluss gepaart mit einem analogen Audio-Eingang, so dass sich dieser Fernseher gut als Computerbildschirm nutzen lässt. In beiden Disziplinen ist das Gerät, welches beispielsweise von der Warenhauskette real,- für 99,95 Euro angeboten wird, ein Preisbrecher. Und so stellt sich uns einmal mehr die Frage: Schrott oder Schnäppchen?

Modellvarianten und technische Daten

Wer sich auf der Webseite der Jay-tech GmbH aus Mönchengladbach umsieht, findet das Modell LED TV JTC 24C gleich viermal:
Anhand von Reaktionszeit, Gewicht und Ausstattung konnten wir ermitteln, dass es sich bei dem Modell von real,- um die Variante LED TV JTC24C_Modell 07.2014 handelt. Diese ist ein wenig größer und schwerer als die Version LED TV JTC24C_Modell 05.2014, bietet aber auch eine deutlich schnellere Reaktionszeit, nämlich 5 statt 12 ms. Auf dem Karton befinden sich die Bezeichnung "J24C3" und die Artikelnummer 7700 5932. Hier die technischen Daten als Übersicht:
  • Bildschirm:
    • Diagonale: 61 cm (24 Zoll)
    • Technik: TFT-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung
    • Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte (1080p)
    • Seitenverhältnis: 16:9
    • Kontrastverhältnis: max. 1000:1
    • Helligkeit: max. 350 cd/m2
    • Blickwinkel: 178° (horizontal/vertikal)
    • Reaktionszeit: 5 ms
  • TV-Funktionen:
    • Analog-Tuner: 45 bis 863 MHz
    • Digital-Tuner: DVB-T & DVB-C (VHF 174-230 MHz, UHF 474-862 MHz)
    • Videosystem: PAL, SECAM, NTSC (NTSC nur über Videoeingang)
    • Programmspeicher: 100 Plätze
    • Videotext: Ja, Speicher für 1.000 Seiten
    • Funktionen: EPG, Untertitel, Teletext
    • Bildformate (HDMI/YPbPr): 480i, 480p, 576i, 576p, 720i, 720p, 1080i, 1080p
    • Lautsprecher: 2 x 3 Watt (4 Ohm, THD < 10%)
  • Anschlüsse:
    • Antennen-/Kabeleingang: 1
    • HDMI-Eingang: 1
    • VGA-Eingang: 1
    • SCART-Anschluss: 1
    • YPbPr-Eingang: 1 (3,5 mm Klinke)
    • A/V-Eingang: 1 (3,5 mm Klinke)
    • Audio-Eingang (analog): 3,5 mm Stereoklinke
    • Audio-Ausgang (digital, koaxial): 1
    • Kopfhörerausgang (analog): 3,5 mm Stereoklinke
    • USB-Buchse: 1
    • CI-Steckplatz: 1
  • Unterstützte Dateiformate:
    • Video: AVI, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, WMV, TS
    • Musik: AAC, AC3, MP3, WMA
    • Foto: BMP, GIF, JPEG, PNG
    • Text: TXT
  • Allgemeine Daten:
    • Energieklasse: A
    • Stromverbrauch im Betrieb: ca. 26,0 W
    • Stromverbrauch im Standby: unter 0,5 W
    • Abmessungen: 567 x 170 x 377 mm (BxTxH, inklusive Standfuß)
    • Gewicht: ca. 4,36 kg (mit Standfuß)
    • VESA-Halterung: 100 x 100 mm
    • Typische Lebenserwartung: 30.000 Stunden
    • Garantie: 24 Monate
Die Eckdaten des Bildschirms sind typisch für ein preiswertes Modell der 24-Zoll-Klasse und bieten keinen Anlass zur Klage. Bei den TV-Funktionen vermissen wir DVB-S zum Anschluss eines Satellitenempfängers sowie HbbTV, doch hierzu würde eine Netzwerkverbindung benötigt, welche das Gerät nicht bietet. Ein zweiter HDMI-Eingang wäre ebenfalls wünschenswert, doch angesichts der Preisklasse muss man Abstriche machen. Insgesamt erfreut die Anschlussvielfalt und insbesondere der digitale Audioausgang, mit dem sich der Ton auf einen Verstärker umlenken lässt. Zu beachten ist, dass JTC die A/V- und YPbPr-Eingänge als 3,5 mm Klinkenbuchsen ausgeführt hat. Das spart Platz, erfordert aber spezielle Kabel, die nicht zum Lieferumfang gehören. Erfreut nehmen wir die Energieklasse A, zwei Jahre Herstellergarantie sowie eine typische Haltbarkeit von 3,5 Jahre (Dauerbetrieb) zur Kenntnis.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 01:07:40
by Jikji CMS 0.9.9c