Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Full-HD-TV unter 100 Euro: Jay Tech Cameras LED TV JTC 24C

Autor: doelf - veröffentlicht am 06.11.2014 - UPDATE: 14.12.2014
s.5/8

Inbetriebnahme und Bedienung

Die Ersteinrichtung des LED TV JTC 24C geht schnell von der Hand, auch wenn die deutsche Übersetzung des Menüs zuweilen ähnlich holprig klingt ("Heim-Zustand") wie die Betriebsanleitung.
Auch die Sendersuche ist recht flott und der integrierte DVB-T-Empfänger findet bei uns in der Grenzregion reichlich Programme, wobei unsere Nachbarn in den Niederlanden die meisten davon nur verschlüsselt ausstrahlen.
Nach Abschluss der Ersteinrichtung kann man die Einstellungen über die Taste "Menu" ändern und verfeinern. Hierfür gibt es die Unterpunkte "Bild", "Ton", "Kanal", "Eigenschaft" und "Einst.", wobei sich die letzten beiden Punkte etwas überschneiden.
Abgesehen davon ist die Menüführung gut gelungen und klar strukturiert. Selbst das Umsortieren der Senderlisten ist ein Kinderspiel, denn zum Tauschen greift man einzelne Programme und kann dann stufen- (Pfeiltasten) sowie seitenweise (CH+/CH-) durch die Liste springen.
Auch die normale Bedienung überzeugt: Die Taste "OK" führt beispielsweise zu den Senderlisten (Analog-TV, Digital-TV, Radio) und über "Source" wechselt man bequem die Signalquelle oder startet den Mediaplayer.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 19:22:20
by Jikji CMS 0.9.9c