Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

4-GByte-Module im Test: Kingston ValueRAM KVR1333D3N9/4G

Autor: doelf - veröffentlicht am 23.12.2011
s.4/9

SiSoft Sandra 2011b (17.25) Speicherbandbreite
Beim Arbeitsspeicher geht es in erster Linie um seine Größe, schließlich soll das Betriebssystem so selten wie möglich in die Verlegenheit kommen, Daten auf die langsame Festplatte auslagern zu müssen. Das zweitwichtigste Kriterium ist die Speicherbandbreite, denn je mehr Daten der Speicher pro Sekunde bewegen kann, desto unwahrscheinlicher wird er unser System ausbremsen. Vier Faktoren sind für die Bandbreite von Bedeutung: Die Anzahl der Kanäle, der Speichertakt, die Zahl der Speicherchips und die Timings. Bei dieser Aufzählung fällt den zuerst genannten Kriterien die größte Bedeutung zu, wobei der Zahl der Speicherchips eine Sonderrolle zukommt. Mehr Chips bringen nämlich nur dann einen Vorteil, wenn der Speicher-Controller auch ausreichend viele Pages zeitgleich offenhalten kann.

SiSoft Sandra 2011b Speicherbandbreite: Integer Buff'd iSSE2; Fließkomma Buff'd iSSE2 in GB/s
Corsair TR3X6G1600C8D
DDR3-1709CL8-8-8-24
2T, 3x2GB, 1,64 V
27.45
27.44
Exceleram EP3001A
DDR3-1709CL9-9-9-27
2T, 3x2GB, 1,60 V
27.38
27.40
Kingston KVR1333D3N9/4G
DDR3-1709CL10-10-10-27
1T, 3x4GB, 1,60 V
26.89
26.89
Exceleram EP3001A
DDR3-1600CL8-8-8-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
26.18
26.17
Kingston KVR1333D3N9/2G
DDR3-1600CL8-8-8-24
1T, 3x2GB, 1,60 V
26.16
26.14
Corsair TR3X6G1600C8D
DDR3-1600CL8-8-8-24
1T, 3x2GB, 1,64 V
26.13
26.13
Kingston KVR1333D3N9/4G
DDR3-1600CL9-9-9-24
1T, 3x4GB, 1,50 V
25.63
25.63
Kingston KVR1333D3N9/2G
DDR3-1333CL7-7-7-21
1T, 3x2GB, 1,60 V
22.37
22.38
Corsair TR3X6G1600C8D
DDR3-1333CL7-7-7-21
1T, 3x2GB, 1,60 V
22.36
22.38
Exceleram EP3001A
DDR3-1333CL7-7-7-21
1T, 3x2GB, 1,60 V
22.35
22.37
Kingston KVR1333D3N9/4G
DDR3-1333CL8-8-8-24
1T, 3x4GB, 1,60 V
22.12
22.12
Corsair TR3X6G1600C8D
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
21.84
21.85
Kingston KVR1333D3N9/2G
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
21.84
21.85
Exceleram EP3001A
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
21.84
21.84
Kingston KVR1333D3N9/4G
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x4GB, 1,50 V
21.76
21.76
Rendition RM25664BA
DDR3-1600CL10-10-10-27
1T, 3x2GB, 1,60 V
21.40
21.42
GeIL GV34GB1333C9DC
DDR3-1440CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,60 V
20.21
20.24
CSX CSXA-LO-1333-2G
DDR3-1385CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,60 V
19.43
19.45
Rendition RM25664BA
DDR3-1333CL8-8-8-24
1T, 3x2GB, 1,60 V
19.16
19.18
CSX CSXA-LO-1333-2G
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
18.80
18.80
Rendition RM25664BA
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
18.76
18.77
GeIL GV34GB1333C9DC
DDR3-1333CL9-9-9-24
1T, 3x2GB, 1,50 V
18.76
18.76

Kingstons KVR1333D3N9/4G sind im Standardbetrieb (DDR3-1333CL9-9-9-24) nur minimal langsamer als die beidseitig bestückten 2-GByte-Module von Corsair, Exceleram und Kingston. Beim Übertakten auf DDR3-1600 und DDR3-1709 fällt der Rückstand etwas größer aus, da wir die Timings um eine Stufe defensiver einstellen mussten. Mit DDR3-1600CL9 können wir die Speicherbandbreite um 17,8 Prozent verbessern und DDR3-1709CL10 bringt uns sogar eine Steigerung um 23,6 Prozent.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
27.05.2017 15:50:39
by Jikji CMS 0.9.9c