Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Lian Li PC-U6 - PC-Gehäuse zur Schnecke gemacht

Autor: doelf - veröffentlicht am 03.02.2012
s.8/11

Einbau: CPU-Kühler und ODD
Nachdem das Netzteil mitsamt seines Rahmens sicher am Lian Li PC-U6 verschraubt wurde, kümmern wir uns um den CPU-Kühler. Laut Hersteller darf der Kühler bis zu 140 mm hoch sein, doch dies gilt nur, wenn man einen der seitlichen Lüfter entfernt. Will man beide Lüfter nutzen, muss man sich mit knapp 120 mm begnügen und damit scheiden die meisten Turmkühler aus.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Da der AMD Phenom II X6 1075T unter Last recht hitzig wird, fällt die Wahl auf Noctuas NH-C14, einen gewaltigen Top-Blower. Mit seinen beiden 140-mm-Lüftern ist allerdings auch dieser CPU-Kühler zu hoch und so lassen wir den oberen Lüfter weg - die beiden Gehäuselüfter übernehmen seinen Platz.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im nächsten Schritt entfernen wir die Blende vor dem 5,25-Zoll-Schacht, diese ist mit zwei Rändelschrauben am Gehäuse befestigt. Die Blende wird nach innen und unten herausgenommen, was sich ein wenig fummelig gestaltet. Nun öffnen wir die Schnellverriegelung...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

...und können das optische Laufwerk in seinen Schacht schieben. Es empfiehlt sich, ein möglichst kurzes Laufwerk zu verwenden, schließlich muss zunächst die Blende wieder an ihren Platz.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir schieben das Laufwerk also ein gutes Stück nach hinten durch und fädeln zunächst die Blende wieder ein. Dann holen wir das Laufwerk nach vorne und rasten die Schnellverriegelung ein.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 23:07:46
by Jikji CMS 0.9.9c