Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

mad-moxx enhanced: Sapphire 9800 Pro 430 MHz - 1/3
01.09.2004 by doelf


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die mad-moxx enhanced Sapphire 9800 Pro 430 MHz ist nicht die erste Grafikkarte mit Radeon 9800 Pro GPU, die wir testen. Es ist aber mit Sicherheit die schnellste! Bisher hatten wir uns folgende Modelle angesehen:

Der Lieferumfang
Die Beigaben entsprechen denen der Sapphire 9800 Pro Light-Retail - eine DVD-Player-Software gibt es folglich nicht:

  • Treiber-CD
  • Informationszettel
  • S-Video-Kabel
  • Cinch-Video-Kabel
  • S-Video/Cinch-Adapter
  • DVI/VGA-Adapter
  • Y-Stromkabel

Die Karte
Unsere mad-moxx Karte basiert auf den neueren Sapphire Modellen mit roter Platine, setzt aber - wie die HIS Excalibur Radeon 9800Pro IceQ-Edition - auf den Arctic Cooling VGA Silencer als Kühlung.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Kühlung
Ein Schalter erlaubt es, zwischen zwei Lüftergeschwindigkeiten umzuschalten. Somit kann der Lüfter des 278 Gramm schweren Aluminium-Kühlers wahlweise mit 1200 oder 2400 Umdrehungen pro Minute rotieren. In beiden Einstellungen arbeitet er leiser als der Referenzkühler der Radeon 9800 Pro, in der niedrigen Einstellung ist er praktisch unhörbar.

Weiter: 2. Taktung, Performance und Nebenwirkungen

1. Lieferumfang, Platine und Kühlung
2. Taktung, Performance und Nebenwirkungen
3. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 12:37:16
by Jikji CMS 0.9.9c