Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Medion Akoya Mini E1210 (Netbook mit Intel Atom) im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 04.07.2008 - Letztes Update: 13.01.2009
s.3/10

Anschlüsse
Auf der rechten Gehäuseseite hat Medion einen USB 2.0-Anschluss, den Kartenleser, die beiden Klinkenbuchsen für Mikrofon und Kopfhörer, den analogen Monitorausgang und die Netzwerkbuchse (10/100 MBit) untergebracht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf der rechten Seite finden wir die Buchse für das externe Netzteil, das Lüftungsgitter sowie zwei weitere USB 2.0-Anschlüsse. Das externe Netzteil verfügt über eine Netzschalter, stammt von FSP und ist recht groß geraten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Akku
Die Rückseite des Netbooks bleibt dem 3-Zellen Lithium-Ionen-Akku vorbehalten, der magere 2200 mAh leistet. Ursprünglich hatte Aldi das Gerät mit einem Gewicht von 1,20 kg angekündigt, was der Ausstattungsvariante mit einem 6-Zellen Akku entsprochen hätte. Nun bringt der kleine Rechner nur noch 1,13 kg auf die Waage, muss jedoch auch schnell wieder an die Steckdose.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Praxistest erreichten wir 139 Minuten Laufzeit bei Verwendung der Textverarbeitung, Paint und Solitär, der ASUS Eee PC 900 12G schafft mit seinem 4400 mAh Akku eine gute halbe Stunde mehr. Keine 2,5 Stunden Akku-Laufzeit sind für ein Netbook recht mager, insbesondere wenn es sich um eine solch stromsparende Architektur handelt. Wir hoffen darauf, dass Medion oder zumindest MSI in Kürze einen 6-Zellen Akku als Upgrade anbieten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Vergleichstabelle
ASUS Eee PC 900 12G oder Medion akoya mini? Die folgende Vergleichstabelle soll die Entscheidung zwischen den beiden Netbooks erleichtern.

ModellASUS Eee PC 900 12GMedion akoya mini
Display8,9" / 22,61 cm10" / 25,4 cm
Auflösung1024 x 6001024 x 600
CPUIntel Celeron M53 ULVIntel Atom N270 1,6 GHz
ChipsatzIntel 915GMIntel 945GSE
SouthbridgeIntel ICH6MIntel ICH7M
GrafikeinheitIntel GMA900Intel GMA950
VGA/DVI/HDMIja/nein/neinja/nein/nein
RAM1024 MByte1024 MByte
Festspeicher12 GB Flash80 GB HDD
KartenleserSD, SDHC, MMCSD, SDHC, MMC, MS Pro, xD
LAN10/10010/100
W-LAN802.11b/g802.11b/g und n Draft
Bluetoothneinnein
Webcam1,3 MPixel1,3 MPixel
HD-Audiojaja
Mikrofonjaja
USB 2.033
Abmessungen225 x 170 x 33,8 mm260 x 180 x 31,5 mm
Akku4 Zellen, 4400 mAh3 Zellen, 2200 mAh
Gewicht inkl. Akku0,99 kg1,13 kg
BetriebssystemWindows XP HomeWindows XP Home
Preis399,- Euro399,- Euro

Auf der Softwareseite finden wir auf dem Medion akoya mini bereits Windows XP Home Edition inklusive des Service Pack 3, ASUS hatte nur den Service Pack 2 installiert. Hinzu kommen das vorinstallierte Google-Desktop, Cyberlink PowerDVD, Wiso Mein Geld 2008, WordPerfect Office, Ulead PhotoImpact und die BullGuard Internet Security Suite. Einige Verknüpfungen führen zudem zu diversen Diensten von Aldi Süd.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
25.07.2017 00:50:42
by Jikji CMS 0.9.9c