Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

IM TEST: Drei MP3-Player von MSI und Z-Cyber - 9/9
24.10.2003 by doelf

Fazit und Empfehlung
Der MSI-Player zum Preis von 99 Euro bietet viel Ausstattung, alleine die Möglichkeit, einen Part innerhalb eines Tracks zu markieren, und diesen wiederholt anzuhören als Sprachlernfuntkion zu deklarieren, finden wir ein wenig albern. Ansonsten wartet der MP3-Player mit einem runden und durchdachten Funktionsumfang auf. Erstaunlich leicht und eingängig lässt sich der Player schon nach kurzer Zeit bedienen. Die klanglichen Fähigkeiten können als überzeugend gewertet werden, alleine bei hohen Lautstärken verzerrt der integrierte Kopfhörerverstärker. Das ist freilich in Verbindung mit den guten, beigelegten Kopfhörern kein Problem: Die geben schon bei mittlerer Aussteuerung satte Pegel von sich; schließt man jedoch hochwertige Hifi-Kopfhörer an, dürfte der nutzbare Bereich schon ein wenig größer sein. Einziger Wermutstropfen erscheint uns die Verwendung von AAA-Baterien. Mittlerweile sollte man selbst in den Konzernzentralen ein wenig umweltfreundlicher eingestellt sein: Wir hätten durchaus nichts gegen einen etwas höheren Anschaffungspreis gehabt, hätte man stattdessen Akkus mit in den Karton gelegt – oder gleich einen Litium-Ionen-Akku integriert. Auch der User hätte sich mit Sicherheit mit einem solchen Kompromiss anfreunden können, da die Folgekosten bei der Verwendung von Akkus gegen Null tendieren; wer jedoch schon einmal einen 4er-Pack AAA-Zellen gekauft hat, kann sich unschwer ausrechnen, nach wie viel Betriebsstunden sich der Anschaffungspreis verdoppelt hat.

Lassen wir das Gezeter, schließlich kann sich der Anwender selbst um eine umweltfreundliche Stromversorgung bemühen, die auch beim Einsatz der Player aus dem Hause Z-Cyber fällig wird. Insbesondere der Boom’Pro erwies sich als echtes Hifi-Playerchen, selbst der ach so digitalfeindliche Autor – jedenfalls wenn es um Musik geht – kann sich mit diesem Player für den portablen Einsatz anfreunden. Dass der Pro keine Radio-Funktion integriert, ist nicht weiter schlimm: Will der MSI-User einen herstellerfremden Hörer einsetzen, ist es um den guten Empfang geschehen, da man das Kabel offensichtlich als Wurfantenne einsetzt. Und einen neuen Kopfhörer wird der Z-Cyber-User sich wohl nach kurzer Zeit zulegen müssen – ansonsten fallen einem die Ohren ab! Was will man mehr: Der MP3-Player sieht wie ein Hifi-Gerätchen aus und klingt auch so!

Den Boom’N würden wir eher als USB-Stick mit MP3-Wiedergabefunktion bezeichnen. Wer nicht auf höchste aufiophile Weihen aus ist, der kann mit dem Player problemlos leben, uns hat jedoch der merklich vernehmbare Rauschteppich gestört.

MSI Mega Stick 1
Dieser Test hat eines gezeigt: Wer mehr Geld ausgibt bekommt auch mehr! MSI liefert mitsamt einem guten Kopfhörer ein sehr gutes Produkt mit einem Sack voll Ausstattungsmerkmalen ab. Zu dessen Anschaffungskosten addieren sich lediglich die Kosten für einen Doppelpack (falls eine Zelle immer griffbereit sein soll) AAA-Akkus.




Z-Cyber Boom誰 Pro
Der Z-Cyber Boom’N Pro verwöhnt zwar mit einem niedrigeren Anschaffungspreis von 89,90 Euro, rechnet man jedoch die Kosten für hochwertigere Kopfhörer sowie für einen Akkusatz hinzu, relativiert sich der Peis. Trotzdem bleiben wir dabei: Klanglich ist dieser Player ganz hervorragend und kommt verdammt nahe an den audiophilen Discman Panasonic SL-CT570 heran. In Anbetracht der preislichen Diskrepanz um den Faktor 3 ist das eine außerordentlich gute Leistung: Dieser Player hat definitiv einen besseren Hörer verdient!




Z-Cyber Boom誰
Wer ab und zu MP3s hören will, der kommt vermutlich sogar mit dem Budget-Paket in Form des Boom’N für 49.90 Euro aus; wer mit den genannten Abstrichen leben kann, darf trotzdem zugreifen.




Vielen Dank an
MSI Deutschland und Apromatec!




1. Es geht um: Musik
2. MSI Mega Stick 1 #1
3. MSI Mega Stick 1 #2
4. Z-Cyber Boom誰 und Boom誰 Pro
5. Z-Cyber Boom誰 Pro
6. Z-Cyber Boom誰
7. Alltagsbetrieb und Klangbewertung
8. Klangbewertung und USB 1.1 Performance
9. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 06:10:00
by Jikji CMS 0.9.9c