Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Kredit- und Bankkarten schützen: RFID-Schutzhüllen


Im Test: MR Computertechnik VGA GeForce FX Pro auf MSI GeForceFX 5800Ultra - 1/5
21.11.2003 by holger

…oder wie man ein Monster bändigt!

Am 08.07.2003 präsentierten wir euch das Review zur MSI GeForceFX 5800Ultra. Imposant trat die Karte damals zum Test an: Die Kühlerkonstruktion lies dem Tester ehrfürchtige Schauer über den Rücken jagen….bis der Lüfter ansprang. Was war das für ein Höllenlärm? Noch dazu beförderte der Auspuff die Schallwelle ungedämmt in das Testlabor der Redaktion, sodass die Benchmarkorgien zur Qual wurden. Die Leistung, insofern anisotrope Filter und Antialiasing deaktiviert bleiben, sowie die Bildqualität wussten indessen zu überzeugen. Was sollte derjenige User unternehmen, um seinen Radaubruder in den Griff zu bekommen? Ständig Ohrenstöpsel tragen? Wohl kaum! Schließlich will man bei der nächsten LAN nicht wieder mit blauen Flecken nach Hause kommen, weil man das Zockervergnügen des Nachbarn zu arg strapaziert hat.

MR Computertechnik will eine smarte Lösung gefunden haben: Den MR VGA GeForce FX Pro. Mit diesem Kühlerset wollen Michael Ruoff und seine Mannen, die sich den Spruch „Ich bin leise“ auf die Fahnen geschrieben haben, das Grafikmonster, das mit einer Leistungsaufnahme von satten 75 Watt momentaner Grafikkartenverbrauchsweltmeister ist, in einen zahmen Schmusetiger verwandeln.

Schauen wir uns zunächst die Komponenten des Kühlersets an:

Beim Anblick des Sets fällt uns zunächst ein Wort ein: Bescheiden! Bescheiden, überhaupt nicht pompös oder übertrieben aufgemotzt wirkt die Konstruktion aus dem Hause MR Computertechnik. Und damit soll man eine FX5800Ultra kühlen können? Schauen wir uns zunächst den Originalkühler an.

Weiter: 2. NVIDIAs Standard-Kühler

1. Einleitung
2. NVIDIAs Standard-Kühler
3. MR VGA GeForce FX Pro und Montage
4. Messungen
5. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2020 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
BOINC

BOINC@Au-Ja.de

Unser BOINC-Team
Projekte & Anmeldung
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
Testberichte

Neue Testberichte

UPDATE: Der Firefox für Android sieht momentan kein Tageslicht
UPDATE: Let's Encrypt Zertifikate manuell bereitstellen
UPDATE: Die Corona-Warn-App und die Kontaktverfolgung in Bussen und Bahnen
Zugriff auf externe CD-Datenbank in CDex, EAC und X-CD-Roast reparieren
Windows 10 - Nervige Werbung und Empfehlungen deaktivieren
Upgrade extrem - M.2-SSD am IDE-Anschluss
UPDATE - Kontaktverfolgung per Smartphone - Hintergründe und Analyse
Ein neuer Anlauf für Linux-Smartphones
Marktanalyse - Mobilfunk-Flatrates für Festnetzanschlüsse
Anleitung - Wo Gigabyte bei seinen AM4-Mainboards die Virtualisierung versteckt
Anleitung: Kontakte und Kalender von Windows zu Android übertragen
MDS-Angriffe - Die neuen CPU-Sicherheitslücken im Überblick
Trekstor Surfbook W1 - WLAN-Probleme lösen
Guide - Aussetzer bei Kingstons SSD A400 beheben
Analyse - Probleme mit SMB3-Freigaben bei Fritz!OS Labor
EaseUS Data Recovery Wizard 12.8.0, die neue Version im Test
Anleitung: Schnelleinstieg ins Ether-Mining
Anleitung: Realtek WLAN und Bluetooth unter Linux (RTL8723BE)
Anleitung: Frische Mainline- und Stable-Kernel für Ubuntu
kwmobile 4k HDMI Audio Extractor im Test
[ mehr ]
generated on
27.11.2020 01:23:44
by Jikji CMS 0.9.9e