Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI N460GTX Cyclone 768D5/OC vs MSI R5830 Twin Frozr II

Autor: doelf - veröffentlicht am 20.10.2010
s.11/24

Far Cry 2 (DX10)
Der Egoshooter Far Cry 2 nutzt bis zu vier Kerne, unterstützt DirectX 10 und spielt in einer beeindruckenden afrikanischen Landschaft mit unzähligen Pflanzen und Tieren. Und das Spiel wird, was wir besonders mögen, mit einem richtig guten Benchmark-Tool geliefert.

Wir haben alle Optionen auf die höchst mögliche Einstellung gesetzt und Far Cry 2 auf die Grafikkarten losgelassen.

Far Cry 2 in fps (Small Ranch, kein AA, Ultra High)
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1680x1050
83.35
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1080
78.22
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1200
76.78
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1680x1050
67.43
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
65.39
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1080
62.83
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
62.59
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
60.30
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1200
60.10

Mit ultra-hohen Einstellungen ist "Far Cry 2" auch weiterhin eine echte Herausforderung für aktuelle Grafikkarten - und diese bewältigt MSIs N460GTX Cyclone 768D5/OC am besten. Die auf NVIDIAs GeForce GTX 460 basierende Grafikkarte ist durchschnittlich um 25,3 Prozent schneller als die MSI R5830 Twin Frozr II.

Die MSI R5830 Twin Frozr II erreicht bei 1680 x 1050 und 1920 x 1080 Bildpunkten um 3,1 bzw. 4,2 Prozent höhere Frameraten als die MSI R4890 Cyclone OC, fällt bei 1920 x 1200 Bildpunkten dann aber um 3,3 Prozent zurück. Ursache hierfür ist der Umstand, dass AMDs Radeon HD 4890 bei 1920 x 1200 Pixeln ein wenig schneller arbeitet als bei der Full-HD-Auflösung 1920 x 1080.

Im zweiten Durchlauf messen wir mit achtfacher Kantenglättung:

Far Cry 2 in fps (Small Ranch, 8x AA, Ultra High)
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1680x1050
63.05
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1080
56.01
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1200
52.92
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
36.87
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1680x1050
35.53
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
33.42
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
32.61
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1080
32.10
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1200
30.41

Auch mit achtfacher Kantenglättung und vollen Details bleibt die MSI N460GTX Cyclone 768D5/OC in allen Auflösungen im spielbaren Bereich, während die beiden Radeon-Modelle bereits deutliche Probleme bekommen. Die GeForce GTX 460 basierende Grafikkarte ist im Schnitt satte 75,3 Prozent schneller als die MSI R5830 Twin Frozr II, welche zudem um 3,6 bis 6,75 Prozent hinter der MSI R4890 Cyclone OC bleibt. Insbesondere die Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten bereitet MSI R5830 Twin Frozr II deutliche Probleme.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 17:29:12
by Jikji CMS 0.9.9c