Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI N460GTX Cyclone 768D5/OC vs MSI R5830 Twin Frozr II

Autor: doelf - veröffentlicht am 20.10.2010
s.12/24

Resident Evil 5 (DX10)
Beim Gruselshooter Resident Evil 5 setzt Capcom einzig und alleine auf Action. In Afrika müssen Horden von virusverseuchten Zombies abgeschlachtet werden und dabei geht niemand mit dem Samthandschuh zur Sache. Klar, wenn die Umbrella Corporation ihre Hände im Spiel hat, gehört dieses auch nur in die Hände von Erwachsenen.

Wir haben die Qualitätseinstellungen auf "hoch" gesetzt und für unseren Test den ersten offiziellen Benchmarklauf verwendet, da dieser dem realen Spielgeschehen sehr nahe kommt.

Resident Evil 5 in fps (DX10, Test 1, kein AA, hoch)
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1680x1050
114.4
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
113.1
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1680x1050
111.9
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1080
103.2
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
102.7
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1080
100.2
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1200
98.3
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
97.4
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1200
94.8

Resident Evil 5 ist recht anspruchslos und läuft auf allen drei Karten flüssig. MSIs N460GTX Cyclone 768D5/OC fürt abermals das Feld an und liegt zwischen 2,2 und 3,7 Prozent vor der R5830 Twin Frozr II. AMDs Radeon HD 5830 schwächelt einmal mehr bei steigender Auflösung und muss sich in allen drei Messläufen der MSI R4890 Cyclone OC geschlagen geben. Der Rückstand auf den Radeon HD 4890 bewegt sich dabei zwischen 1,1 und 2,7 Prozent.

Im Spiel können wir achtfache Kantenglättung aktivieren, wodurch die Framerate deutlich sinkt:

Resident Evil 5 in fps (DX10, Test 1, 8x AA, hoch)
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1680x1050
90.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
80.3
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1080
79.9
MSI GeForce GTX 460
768 MByte; 1920x1200
74.8
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1680x1050
74.2
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
72.5
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
67.4
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1080
66.5
MSI Radeon HD 5830
1024 MByte; 1920x1200
62.0

Verwenden wir achtfache Kantenglättung, bleibt die MSI N460GTX Cyclone 768D5/OC zwar vor der R5830 Twin Frozr II, doch ihr Vorsprung schrumpft im Schnitt auf 20,7 Prozent. Auch im Vergleich zur MSI R4890 Cyclone OC sieht AMDs Radeon HD 5830 kein Land und erleidet einen Rückstand von 8,65 Prozent.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 07:55:10
by Jikji CMS 0.9.9c