Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI N220GT-MD1GZ - GeForce GT 220 passiv gekühlt

Autor: doelf - veröffentlicht am 17.02.2010
s.8/17

Far Cry 2 (DX10)
Der Egoshooter Far Cry 2 nutzt bis zu vier Kerne, unterstützt DirectX 10 und spielt in einer beeindruckenden afrikanischen Landschaft mit unzähligen Pflanzen und Tieren. Und das Spiel wird, was wir besonders mögen, mit einem richtig guten Benchmark-Tool geliefert.

Da die getesteten Grafikkarten nicht so performant sind, haben wir lediglich die Einstellung "high" gewählt und messen zunächst ohne Kantenglättung:

Far Cry 2 in fps (Small Ranch, kein AA, High)
ATi Radeon HD 4770
512MB GDDR5; 1360x768
76.54
ATi Radeon HD 4770
512MB GDDR5; 1280x1024
70.07
ATi Radeon HD 4770
512MB GDDR5; 1680x1050
57.61
ATi Radeon HD 5670
512MB GDDR5; 1360x768
57.04
ECS GeForce GT240
512MB GDDR5; 1360x768
55.40
ATi Radeon HD 5670
512MB GDDR5; 1280x1024
51.98
ECS GeForce GT240
512MB GDDR5; 1280x1024
49.64
MSI GeForce GT240
1GB DDR3; 1360x768
48.91
ATi Radeon HD 5570
1GB DDR3; 1360x768
44.45
MSI GeForce GT240
1GB DDR3; 1280x1024
43.84
ATi Radeon HD 5670
512MB GDDR5; 1680x1050
42.57
ECS GeForce GT240
512MB GDDR5; 1680x1050
42.03
ATi Radeon HD 5570
1GB DDR3; 1280x1024
40.06
MSI GeForce GT240
1GB DDR3; 1680x1050
36.59
ATi Radeon HD 5570
1GB DDR3; 1680x1050
32.78
MSI GeForce GT220
1GB DDR2; 1360x768
27.63
MSI GeForce GT220
1GB DDR2; 1280x1024
24.40
MSI GeForce GT220
1GB DDR2; 1680x1050
19.84

Auch bei "Far Cry 2" scheitert MSIs N220GT-MD1GZ an der 30fps-Hürde. 63,4 Prozent schneller und in den beiden niedrigeren Auflösungsstufen durchaus brauchbar ist hingegen AMDs ATi Radeon HD 5570.

Im zweiten Durchlauf messen wir mit vierfacher Kantenglättung:

Far Cry 2 in fps (Small Ranch, 4x AA, High)
ATi Radeon HD 4770
512MB GDDR5; 1360x768
55.01
ATi Radeon HD 4770
512MB GDDR5; 1280x1024
48.25
ATi Radeon HD 5670
512MB GDDR5; 1360x768
43.21
ECS GeForce GT240
512MB GDDR5; 1360x768
43.14
ATi Radeon HD 4770
512MB GDDR5; 1680x1050
38.22
ATi Radeon HD 5670
512MB GDDR5; 1280x1024
38.20
ECS GeForce GT240
512MB GDDR5; 1280x1024
37.47
MSI GeForce GT240
1GB DDR3; 1360x768
35.83
ATi Radeon HD 5570
1GB DDR3; 1360x768
31.32
MSI GeForce GT240
1GB DDR3; 1280x1024
31.23
ATi Radeon HD 5670
512MB GDDR5; 1680x1050
29.97
ECS GeForce GT240
512MB GDDR5; 1680x1050
29.54
ATi Radeon HD 5570
1GB DDR3; 1280x1024
27.48
MSI GeForce GT240
1GB DDR3; 1680x1050
24.86
ATi Radeon HD 5570
1GB DDR3; 1680x1050
22.92
MSI GeForce GT220
1GB DDR2; 1360x768
19.59
MSI GeForce GT220
1GB DDR2; 1280x1024
17.02
MSI GeForce GT220
1GB DDR2; 1680x1050
13.45

Die Radeon HD 5570 baut ihre Führung auf die GeForce GT 220 leicht auf 63,9 Prozent aus, dennoch ruckelt das Spiel auch mit AMDs Grafikkarten bereits unerträglich.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 16:59:09
by Jikji CMS 0.9.9c