Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX 2080 Serie

MSI N570GTX Twin Frozr II/OC: Schneller und leiser

Autor: doelf - veröffentlicht am 18.04.2011
s.26/32

SiSoft Sandra 2010.SP3 (16.67): Rechenleistung GPGPU
Die Benchmark-Suite SiSoft Sandra 2010.SP3 (16.67) enthält eine Leistungsmessung für den Einsatz von Grafikprozessoren als GPGPU. Moderne GPUs bieten sich aufgrund ihrer immensen Rechenleistung auch als Co-Prozessor für Rechenaufgaben, die sich gut parallelisieren lassen, an. Der Test ähnelt dem Multi-Media-Benchmark für Prozessoren und berechnet Mandelbrot-Fraktale. Wir verwenden Microsofts Technologie Direct Compute, welche alle getesteten Grafikkarten beherrschen.

SiSoft Sandra 2010.SP3 (16.67): Shader-Gesamtleistung in MPixel/s
MSI Radeon HD 6950
850/1300MHz; 2048MB
1053.83
MSI GeForce GTX 570
785/1050MHz; 1280MB
939.06
MSI Radeon HD 5830
800/1000MHz; 1024MB
875.84
MSI GeForce GTX 560 Ti
880/1050MHz; 1024MB
811.46
MSI Radeon HD 6850
775/1000MHz; 1024MB
733.43
MSI GeForce GTX 460
728/900MHz; 768MB
587.00
MSI Radeon HD 4890
880/975MHz; 1024MB
386.2

Die Leistungsunterschiede der aktuellen Vergleichskarten:

  • MSI N570GTX Twin Frozr II/OC vs. MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC: 15,7%
  • MSI N570GTX Twin Frozr II/OC vs. MSI R6950 Twin Frozr III Power Edition/OC: 12,2%
  • MSI R6950 Twin Frozr III Power Edition/OC vs. MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC: 29,9%
Angegeben ist der Vorsprung der jeweils schnelleren Grafikkarte, welche in der Farbe grün hervorgehoben wird.

SiSoft Sandra 2010.SP3 (16.67: Speichertransferleistung GPGPU
In einem zweiten Test ermittelt SiSoft Sandra 2010.SP3 (16.67) die Speichertransferleistung von und zur GPGPU:

SiSoft Sandra 2010.SP3 (16.67): Gesamtspeicherleistung in GB/s
MSI GeForce GTX 570
785/1050MHz; 1280MB
100.53
MSI Radeon HD 6950
850/1300MHz; 2048MB
94.33
MSI Radeon HD 4890
880/975MHz; 1024MB
76.69
MSI Radeon HD 6850
775/1000MHz; 1024MB
76.58
MSI GeForce GTX 560 Ti
880/1050MHz; 1024MB
75.60
MSI Radeon HD 5830
800/1000MHz; 1024MB
58.55
MSI GeForce GTX 460
728/900MHz; 768MB
51.54

Die Leistungsunterschiede der aktuellen Vergleichskarten:

  • MSI N570GTX Twin Frozr II/OC vs. MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC: 33,0%
  • MSI N570GTX Twin Frozr II/OC vs. MSI R6950 Twin Frozr III Power Edition/OC: 6,6%
  • MSI R6950 Twin Frozr III Power Edition/OC vs. MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC: 24,8%
Angegeben ist der Vorsprung der jeweils schnelleren Grafikkarte, welche in der Farbe grün hervorgehoben wird.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
13.12.2018 10:03:32
by Jikji CMS 0.9.9e