Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI N570GTX Twin Frozr II/OC: Schneller und leiser

Autor: doelf - veröffentlicht am 18.04.2011
s.31/32

Schallpegel
Den Schallpegel haben wir im laufenden System gemessen. Zum Zeitpunkt der Messung waren die Gehäuselüfter und der CPU-Lüfter deaktiviert, die Festplatte befand sich in einer Dämmbox außerhalb des Gehäuses und der Netzteillüfter zeigte von der Grafikkarte weg. Das Schallpegelmeter wurde in einem Abstand von 100 mm mittig vor dem Lüfter bzw. den Lüftern der Grafikkarte positioniert, die Messwerte haben wir anschließend auf den üblichen Abstand von 100 cm umgerechnet.

Schallpegel in dB(A), 2D, a = 100 cm, geringere Werte sind besser
MSI GeForce GTX 460
768 MB; 2D
16.2
MSI Radeon HD 6950
2048MB; 2D
16.6
AMD Radeon HD 6850
1024 MB; 2D
17.3
MSI Radeon HD 4890
1024 MB; 2D
17.4
MSI Radeon HD 5830
1024 MB; 2D
17.6
MSI GeForce GTX 560 Ti
1024MB; 2D
18.5
MSI GeForce GTX 570
1280MB; 2D
18.7
MSI Radeon HD 6850
1024 MB; 2D
19.2
PowerColor HD 6850
1024 MB; 2D
21.0

Im 2D-Betrieb bleibt MSIs N570GTX Twin Frozr II/OC mit 1.710 U/min und 18,7 dB(A) angenehm leise, doch die Vergleichsmodelle MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC und MSI R6950 Twin Frozr III Power Edition/OC können unseren heutigen Testkandidaten unterbieten.

Schallpegel in dB(A), 3D und OC, a = 100 cm, geringere Werte sind besser
MSI GeForce GTX 570
1280MB; 3D
24.0
MSI GeForce GTX 570
1280MB; OC
25.3
AMD Radeon HD 6850
1024 MB; 3D
26.7
AMD Radeon HD 6850
1024 MB; OC
28.4
MSI GeForce GTX 460
768 MB; 3D
29.2
MSI Radeon HD 6950
2048MB; 3D
30.1
MSI GeForce GTX 560 Ti
1024MB; 3D
31.3
MSI GeForce GTX 460
768 MB; OC
31.7
MSI Radeon HD 6950
2048MB; OC
31.8
MSI GeForce GTX 560 Ti
1024MB; OC
32.2
MSI Radeon HD 4890
1024 MB; 3D
33.3
PowerColor HD 6850
1024 MB; 3D
34.1
MSI Radeon HD 5830
1024 MB; 3D
34.4
PowerColor HD 6850
1024 MB; OC
34.6
MSI Radeon HD 5830
1024 MB; OC
35.8
MSI Radeon HD 6850
1024 MB; 3D
38.1
MSI Radeon HD 6850
1024 MB; OC
40.3

Im 3D-Betrieb und beim Übertakten schlägt dann die Stunde der MSI N570GTX Twin Frozr II/OC, die trotz ihrer sehr hohen 3D-Leistung die leiseste Grafikkarte im Testfeld ist. Wir haben die Karte daraufhin über 48 Stunden mit BOINC belastet (Collatz Conjecture, Einstein@Home, PrimeGrid) und können hocherfreut feststellen, dass sich Temperatur und Lautstärke auch während dieser Zeit nicht wesentlich verändert haben.

Mit Hilfe der Übertaktungs-Software MSI Afterburner kann man zudem eigene Lüfterprofile definieren:

Dies ist nicht nur für Silent-Fans interessant, sondern auch eine Option für Übertakter, die noch ein paar MHz schinden wollen. Obwohl sich das Erstellen der Profile recht einfach gestaltet, werden die meisten Benutzer diese Option nicht brauchen - MSIs Voreinstellung ist einfach zu gut gelungen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
29.05.2017 05:55:29
by Jikji CMS 0.9.9c