Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI P67A-GD65 (B3) mit Intels P67-Chipsatz im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 20.07.2011
s.30/30
weiter next

Fazit
Editor's Choice Wer plant, in seinem PC eine oder zwei Grafikkarten zu verbauen, sollte bei allem Hype um den Z68-Chipsatz die Variante P67 nicht aus den Augen verlieren. Diese Mainboards sind zumeist preiswerter und bieten, da sie keine Bildschirmausgänge benötigen, eine größere Auswahl an Schnittstellen im Anschlusspanel. Allerdings muss man auf die beschleunigte Videoumwandlung durch "Quick Sync Video" verzichten und kann auch Intels Smart Response Technology (SRT) nicht verwenden. Statt ein kleines Solid-State-Drive als Cache für die Festplatte zu verwenden, würden wir ein etwas größeres Modell für das Betriebssystem und die wichtigsten Programme nutzen. Diese Variante ist nicht nur schneller als SRT, sondern auch sicherer, da wir unsere Daten nicht vom Wohlergehen zweier Laufwerke abhängig machen. Ansonsten kann der P67 alles, was auch der Z68 kann. Insbesondere in Hinblick auf die Schnittstellen, die Performance und die Übertaktbarkeit sind die beiden Chipsätze absolut ebenbürtig.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Audio-Lösung des MSI P67A-GD65 ist zwar gut, kann mit anderen Mainboards von MSI allerdings nicht mithalten. Dafür erwies sich das MSI P67A-GD65 als extrem stabil und hoch kompatibel. Das Motherboard schluckte ausnahmslos alles, was wir auf die Platine brachten, und im ganzen Test erlebten wir nicht einen einzigen Absturz. So gut hat sich bisher bei uns noch kein Mainboard für den Sockel LGA1155 geschlagen. Mit Einstiegspreisen unterhalb von 140 Euro darf man das MSI P67A-GD65 durchaus als günstig bezeichnen, denn als Gegenwert bekommen wir zwei USB-3.0-Controller, zwei zusätzliche SATA-Controller, Firewire sowie SLI geboten. Es ist aber insbesondere die vorbildliche Stabilität und Kompatibilität, weshalb wir das MSI P67A-GD65 mit unserem "Editor's Choice" auszeichnen.




Unser Dank gilt:

  • Intel für die Bereitstellung des Prozessors
  • MSI für die Bereitstellung des P67A-GD65 (B3)




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
21.01.2017 16:17:50
by Jikji CMS 0.9.9c