Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI R4890 Cyclone OC vs Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896I

Autor: doelf - veröffentlicht am 11.11.2009 - Letztes Update: 16.11.2009
s.7/20

S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky/Day (DX10.1)
Die Fortsetzung von S.T.A.L.K.E.R. gehört zu den wenigen Spielen, die DirectX 10.1 unterstützen. Hiervon profitieren in erster Linie die Grafikkarten der Baureihen 48xx und 47xx von AMD, die bei gleicher Geschwindigkeit eine leicht bessere Qualität bieten.

S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky misst die Framerate in vier unterschiedlichen Szenarien, wobei der Durchlauf "Day" am ehesten das Spielgeschehen wiederspiegelt und "Sunshafts" die höchsten Ansprüche stellt. Wir haben uns daher auf diese beiden Wertungen beschränkt. Gemessen wird mit der Voreinstellung "ultra" sowie mit vollständig dynamischer Beleuchtung.

S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky in fps (Day, kein AA, Ultra)
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1680x1050
64.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1200
61.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1080
59.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1680x1050
44.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
41.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1080
39.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
38.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1200
37.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
37.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1680x1050
34.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1200
31.0
Powercolor HD 5770
1024 MByte; 1680x1050
31.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1080
30.0
Powercolor HD 5770
1024 MByte; 1920x1200
28.0
Powercolor HD 5770
1024 MByte; 1920x1080
28.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1680x1050
27.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1200
25.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1080
24.0

Verwenden wir die höchste Qualitätsstufe, ist S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky eine harte Nuss - auch ohne Kantenglättung. Immerhin erreicht die Radeon HD 4890 im Durchlauf "Day" noch spielbare Frameraten. Mit halb soviel Grafikspeicher und geringeren Taktraten bereitet das Spiel der Powercolor Radeon HD 4870 mehr Probleme und bereits eine Auflösung von 1680x1050 Bildpunkten macht in dieser Qualitätsstufe keine Freude mehr. Knapp doppelt so schnell läft das Spiel auf der mit 2x 1024 MByte Speicher ausgestatteten Radeon HD 4870 X2, für S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky ist die zweite GPU ein echter Gewinn.

Kommen wir nun zu NVIDIA: Die GeForce GTX275 erreicht das Niveau der Radeon HD 4890. Bei 1680x1050 und 1920x1080 Bildpunkten ist die GeForce um zwei bis drei Frames pro Sekunde schneller, bei 1920x1200 Bildpunkten ist sie jedoch um ein Frame langsamer.

Kantenglättung lässt sich im Spiel aktivieren, maximal ist hier eine vierfache Kantenglättung (Multisample Anti-Aliasing) möglich. Und die kostet Leistung!

S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky in fps (Day, 4x MSAA, Ultra)
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1680x1050
37.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1200
34.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1080
32.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1680x1050
22.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
22.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
20.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1080
19.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
19.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1680x1050
18.0
Powercolor HD 5770
1024 MByte; 1680x1050
18.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1200
17.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1200
17.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1080
16.0
Powercolor HD 5770
1024 MByte; 1920x1200
16.0
Powercolor HD 5770
1024 MByte; 1920x1080
16.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1680x1050
13.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1200
12.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1080
11.0

Die Frameraten der Radeon HD 4890 liegen nun deutlich unter 30 fps und von Spielbarkeit kann keine Rede mehr sein. Wer MSAA verwenden möchte, muss die Detailstufe deutlich reduzieren. In beiden Durchläufen fällt auf, das die 16:9 Auflösung 1920x1080 im Vergleich zu 1920x1200 keine Vorteile bringt und die Leistung sogar etwas einbricht. Das gilt auch für die Radeon HD 4870, die 3 bis 4 fps hinter der Radeon HD 4890 bleibt, und die Radeon HD 4870 X2, die dank zweier GPUs abermals die Leistung der normalen Radeon HD 4870 in etwa verdoppeln kann.

Schalten wir vierfaches Multisample Anti-Aliasing hinzu, liegen GeForce GTX275 und Radeon HD 4890 bei 1680x1050 und 1920x1080 Bildpunkten gleich auf. Steigern wir die Auflösung jedoch auf 1920x1200, hat die Radeon HD 4890 einen Vorteil von 3 fps. Für NVIDIA stellt die 16:9 Auflösung kein Problem dar, der Leistungseinbruch der Radeon Modelle ist somit eher im Treiber als im Spiel zu suchen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 07:56:52
by Jikji CMS 0.9.9c