Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI R5770-PM2D1G - AMDs ATi Radeon HD 5770 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 24.02.2010
s.6/20

S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat (DX11): MSAA
Kantenglättung lässt sich im Spiel aktivieren, maximal ist hier eine vierfache Kantenglättung (Multisample Anti-Aliasing) möglich.

Und die Kantenglättung kostet bei "S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat" sehr viel Leistung!

S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat in fps (Day, 4x MSAA, Ultra)
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1680x1050
60.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1200
56.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1080
52.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1680x1050
45.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1080
39.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
37.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1200
36.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
35.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
32.0
MSI HD 5770
1024 MByte; 1680x1050
31.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1680x1050
29.0
MSI HD 5770
1024 MByte; 1920x1200
28.0
MSI HD 5770
1024 MByte; 1920x1080
27.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1200
27.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1080
25.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1680x1050
20.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1200
19.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1080
17.0

Kantenglättung führt zu einer Halbierung der Frameraten und die MSI R5770-PM2D1G kommt nur noch bei 1680 x 1050 Bildpunkten auf mehr als 30 fps. Werden höhere Auflösungen verlangt, muss die Qualitätsstufe reduziert werden. Im Vergleich zur Powercolor Radeon HD 4870 ist die Radeon HD 5770 um durchschnittlich 6,2 Prozent schneller, der Vorsprung auf die Radeon HD 4770 beträgt nun satte 53,7 Prozent.

Und wie wirkt sich die Kantenglättung auf SunShafts aus?

S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat in fps (SunShafts, 4x MSAA, Ultra)
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1680x1050
35.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1200
30.0
MSI Radeon HD 4870 X2
2048 MByte; 1920x1080
30.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1680x1050
22.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1680x1050
19.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1200
18.0
MSI Radeon HD 4890
1024 MByte; 1920x1080
18.0
MSI HD 5770
1024 MByte; 1680x1050
18.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1680x1050
18.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1080
16.0
Gigabyte GTX275
896 MByte; 1920x1200
15.0
MSI HD 5770
1024 MByte; 1920x1200
15.0
MSI HD 5770
1024 MByte; 1920x1080
15.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1080
15.0
Powercolor HD 4870
512 MByte; 1920x1200
13.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1680x1050
12.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1200
9.0
AMD Radeon HD 4770
512 MByte; 1920x1080
9.0

Wir können nur noch mit der Radeon HD 4870 X2 von MSI eine spielbare Framerate erreichen. Die MSI R5770-PM2D1G ist abermals in etwa so schnell wie unsere Powercolor Radeon HD 4870, wobei letztere allerdings bei 1920 x 1200 Bildpunkten etwas schwächelt. Vermutlich reichen die 512 MByte Grafikspeicher nicht mehr aus. Dieses Handicap teilt sie mit der Radeon HD 4770, denn die Frameraten der Radeon HD 5770 fallen nun sogar um 61,1 Prozent höher aus. Aber alles weit unterhalb der Spielbarkeit.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 04:54:18
by Jikji CMS 0.9.9c