Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI Z77A-GD65 - Intel Z77, die Wachablösung ist da!

Autor: doelf - veröffentlicht am 08.04.2012 - Letztes Update: 25.05.2012
s.15/20
Übertakten: OC-Genie
Für all jene, denen es zu mühselig ist, die Grenzen ihres Prozessors manuell auszuloten, bietet MSI eine automatische Übertaktungsfunktion namens "OC-Genie". Die Anwendung gestaltet sich dabei denkbar einfach: Man fährt das System herunter und trennt es vom Strom. Dann drückt man die Taste "OC-Genie", so dass diese einrastet.
Beim Neustart leuchtet der Schriftzug "OC-Genie" blau. Das Mainboard prüft nun in Sekundenbruchteilen, welche maximale Übertaktung möglich ist und stellt die entsprechenden Werte automatisch ein. Diese bleiben so lange erhalten, bis die Taste "OC-Genie" wieder gelöst wird. Auf dem MSI Z77A-GD65 bringt "OC-Genie" unseren Intel Core i7 2600K auf 4,20 GHz:
Bei Verwendung von "OC-Genie" fallen die Turbostufen weg. Die 4,20 GHz liegen unter Last folglich immer an, egal wie viele Kerne belastet werden:
Zudem deaktiviert "OC-Genie" die Absenkung der Spannung im lastfreien Betrieb. Die Taktrate wird hingegen wie gewohnt reduziert:
Wir finden es erfreulich, dass MSI bei "OC-Genie" auf eine Anhebung der CPU-Spannung verzichtet hat. Mit konstant 1,152 Volt bewegt sich das übertaktete Z77A-GD65 in dem Bereich, welchen das Mainboard im Standardbetrieb unter Vollast anlegt. 4,2 GHz sind ein ordentliches Ergebnis und die Verwendung von "OC-Genie" ist extrem einfach. Dennoch werden wir uns auf der folgenden Seite am manuellen Übertakten des MSI Z77A-GD65 versuchen.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 11:39:41
by Jikji CMS 0.9.9c