Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI Z77IA-E53 - Klein, komplett und übertaktungsfreundlich

Autor: doelf - veröffentlicht am 01.03.2013
s.6/31
Das Testsystem
Wir haben unsere Testkonfiguration für Mainboards aktualisiert und verwenden nun jene Konstellation, welche Anfang 2012 bei unserem CPU-Vergleich "Treffen der Generationen - Intels Core i7 von 2008 bis heute" zum Einsatz kam. Als Betriebssystem dient uns Windows 7 Home Premium 64-Bit SP1 mit den aktuellsten DirectX-Updates.
Die wichtigste Änderung betrifft die Grafikkarte, denn eine MSI N570GTX Twin Frozr II/OC hat die betagte MSI R4870X2-T2D2G-OC abgelöst. Zudem wurde das Solid-State-Laufwerk Crucial RealSSD C300 128GB gegen das Modell Crucial M4 64GB getauscht, da dieses wesentlich höhere Leseraten erreicht. Hier nun eine Übersicht der in diesem Test verwendeten Hardware sowie der zum Vergleich herangezogenen Mainboards:
Hinweis zum Intel DZ77GA-70K: Von diesem Mainboard liegen leider nicht alle Benchmark-Ergebnisse vor, da unser Testmuster vor Beendigung der Messungen ausgefallen ist. Es fehlen die Leistungswerte der iGPU, der Stromverbrauch und die Betrachtung der Audioqualität.
Soundcheck
MSI bestückt das Z77IA-E53 mit dem HD-Audio-Codec Realtek ALC892, dessen Digital-Analog-Wandler ein Signal-Rausch-Verhältnis von 95 db(A) bieten, während die Analog-Digital-Wandler auf 90 dB(A) kommen. Das sind zwar ordentlichen Werte, doch mit den besten Audiolösungen, die über 100 dB(A) kommen, wird das MSI Z77IA-E53 nicht mithalten können. Zum Vergleich ziehen wir die Hauptplatinen ASUS P8Z77-I Deluxe und MSI Z77A-GD65 heran, auf denen sich jeweils der hochwertigere Realtek ALC898 befindet.
Soundcheck: RMAA 6.2.3 @ 24-Bit/192kHz
  MSI
Z77IA-E53
ASUS
P8Z77-I Deluxe
MSI
Z77A-GD65
Frequenzgang
40 Hz bis 15 KHz
(geringer=besser)
+0,23 dB
-0,16 dB
+0,02 dB
-0,04 dB
+0,19 dB
-0,08 dB
Eigenrauschpegel
(niedriger=besser)
-89,4 dBA -101,8 dBA -100,0 dBA
Dynamikbereich
(größer=besser)
89,4 dBA 101,9 dBA 100,2 dBA
Klirrfaktor
(niedriger=besser)
0,0030 % 0,0048 % 0,070 %
Intermodulation
(niedriger=besser)
0,050 % 0,0055 % 0,052 %
Übersprechen
(niedriger=besser)
-86,7 dB -95.1 dB -82,5 dB
Bei dieser Messung kommt ein Schleife zwischen dem analogen Stereo-Aus- und Eingang zum Einsatz. Wie erwartet, kann der ALC892 auf dem MSI Z77IA-E53 nicht mit dem teureren Codec mithalten. Die Messergebnisse sind dennoch gut und insbesondere beim Übersprechen kann die Mini-ITX-Platine Pluspunkte sammeln.
Taktraten und Spannungen
Während ASUS den Standardtakt beim P8Z77-I Deluxe um 0,53 MHz zu hoch anlegt, verzichtet MSI beim Z77IA-E53 auf jegliches Taktdoping. Auch bei den Turbostufen trickst MSI nicht, sondern hält sich präzise an Intels Vorgaben. Selbst wenn wir die Speicherkonfiguration manuell verändern, bleiben die Turbostufen erhalten - das ist beim ASUS P8Z77-I Deluxe ganz anders. Optional kann man beim MSI Z77IA-E53 die Option "Enhanced Turbo" aktivieren, um unter Last grundsätzlich mit dem höchsten Turbotakt zu arbeiten.
Takt und Spannung:
  MSI Z77IA-E53 ASUS P8Z77-I Deluxe
Multiplikator, Idle 16 16
Takt, Idle 1600,0 MHz 1608,4 MHz
Spannung, Idle 0,952 V 0,952 V
Multiplikator, 1 Thread 38 38
Takt, 1 Thread 3800,1 MHz 3820,0 MHz
Spannung, 1 Thread 1,192 V 1,168 V
Multiplikator, 2 Threads 37 37
Takt, 2 Threads 3700,0 MHz 3719,5 MHz
Spannung, 2 Threads 1,184 V 1,160 V
Multiplikator, 3 Threads 36 36
Takt, 3 Threads 3600,1 MHz 3618,7 MHz
Spannung, 3 Threads 1,176 V 1,152 V
Multiplikator, 4 Threads 35 35
Takt, 4 Threads 3500,0 MHz 3518,6 MHz
Spannung, 4 Threads 1,168 V 1,144 V
Basistakt 100,00 MHz 100,53 MHz
Speichertakt 666,7 MHz 670,2 MHz
Die obigen Werte wurden mit Hilfe der Programme CPU-Z und Core2MaxPerf ermittelt. Unser Prozessor läuft auf dem MSI Z77IA-E53 um 18,4 bis 20,0 MHz langsamer als auf dem ASUS P8Z77-I Deluxe, dies müssen wir bei der Betrachtung der Benchmarkergebnisse berücksichtigen. Zudem fällt auf, dass MSI in allen Lastzuständen eine etwas höhere Spannung anlegt. Das könnte sich negativ auf den Stromverbrauch auswirken.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 01:01:08
by Jikji CMS 0.9.9c