Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

GeForce 6800: MSI NX6800GT-TD256 (AGP) im Test - 5/6
12.06.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Alltagsbetrieb
Die MSI NX6800GT-TD256 liefert ein gutes Bild über DVI sowie VGA. Die Karte kommt problemlos mit unserem TFT (1280x1024 Bildpunkte) sowie einem Röhrenmonitor (1600x1200 Bildpunkte) zurecht. Auch der TV-Ausgang liefert ein ansehliches Bild, welches zum Anschauen von Filmen voll und ganz ausreicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die aufwendige Kühlung der MSI NX6800GT-TD256 kann sehr leise arbeiten und ist dennoch ausreichend, solange die Karte nicht extrem übertaktet wird. Unser einziges Problem während des gesamten Tests betrifft alle AGP-Karten der 6800er-Familie: Der Test von Gunmetal 2 scheitert, da sich das Programm beendet.

Benchmarks
54 Benchmarks der MSI NX6800GT-TD256 im Vergleich mit 37 weiteren Grafikkarten finden sich in unserem 3D-Performance-Guide Q1/2005:

Weiter: 6. Fazit

1. Einleitung
2. MSI NX6800GT-TD256 (AGP): Lieferumfang
3. MSI NX6800GT-TD256 (AGP): Layout
4. Overclocking
5. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks
6. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 10:42:34
by Jikji CMS 0.9.9c