Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI NX8600GTS Diamond Plus 256 MByte (GeForce 8600 GTS) im Test - 12/13
01.07.2007 by doelf; UPDATE: 04.07.2007
Der komplette Artikel als Druckversion

Übertaktung
Im Lieferumfang der Grafikkarte befindet sich MSIs "Dual Core Center". Diese Software ermöglicht eine Regelung der Lüfterdrehzahl und eine Manipulation der Taktraten und Spannungen für Grafikprozessor und Speicher. Bei automatischer Übertaktung mittels D.O.T. erreichte die MSI NX8600GTS Diamond Plus einen Chiptakt von 875 MHz (+200) sowie einen Speichertakt von 1103 MHz (+95), das bisher beste Ergebnis im Testfeld. Dabei lagen am Grafikchip 1,44 Volt und am Speicher 2,08 Volt an. Manuell konnten wir den Chiptakt auf 890 MHz (+215) anheben, beim Speichertakt erreichten wir 1105 MHz (+97).


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Allerdings erforderte dies eine weitere Spannungssteigerung auf 1,496 bzw. 2,160 Volt:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir finden es schade, dass MSI den Takt der NX8600GTS Diamond Plus nicht von Hause aus angehoben hat. Welche Mehrleistung man erzielen kann, hängt somit von der einzelnen Karte ab. Eine garantierte Mehrleistung gibt es aber leider nicht.

Futuremark 3DMark2006 v102: 4xAA + 8xAF
ASUS EN8800GTS
320MB; Forceware 101.02
8302
MSI NX8600GTS DP
890/1105 MHz
6046
MSI NX8600GTS DP
875/1103 MHz
6016
MSI NX8600GTS
765/1090 MHz
5710
Biostar V8603TS21
747/1072
5664
Biostar V8603TS21
730/1063
5557
ASUS EN8600GTS
730/1035 MHz
5496
MSI NX8600GTS DP
256MB; Forceware 158.22
5252
Biostar V8603TS21
256MB; Forceware 158.22
5249
ASUS EN8600GTS
256MB; Forceware 158.22
5230
MSI NX8600GTS
256MB; Forceware 158.22
5227
ASUS EAX1950Pro
256MB; Catalyst 7.3
4162
MSI NX7900GT
256MB; Forceware 93.71
3991


F.E.A.R. (1280x960 / AA: 4 / AF: 8 / min/average/max): in fps
ASUS EN8800GTS
320MB; Forceware 101.02
91
ASUS EAX1950Pro
256MB; Catalyst 7.3
55
MSI NX8600GTS DP
890/1105 MHz
49
MSI NX8600GTS DP
875/1103 MHz
49
MSI NX7900GT
256MB; Forceware 93.71
49
MSI NX8600GTS
765/1090 MHz
46
Biostar V8603TS21
747/1072
46
ASUS EN8600GTS
730/1035 MHz
45
Biostar V8603TS21
730/1063
45
MSI NX8600GTS
256MB; Forceware 158.22
44
ASUS EN8600GTS
256MB; Forceware 158.22
43
Biostar V8603TS21
256MB; Forceware 158.22
43
MSI NX8600GTS DP
256MB; Forceware 158.22
43


Doom3 (1280x1024 / Ultimate Quality / AA: 4 / AF: 8 / timedemo demo1 / 3. Durchlauf) in fps
ASUS EN8800GTS
320MB; Forceware 101.02
111.8
ASUS EAX1950Pro
256MB; Catalyst 7.3
67.8
MSI NX7900GT
256MB; Forceware 93.71
66.3
MSI NX8600GTS DP
890/1105 MHz
60.7
MSI NX8600GTS DP
875/1103 MHz
60.7
MSI NX8600GTS
765/1090 MHz
58.0
Biostar V8603TS21
747/1072
57.5
Biostar V8603TS21
730/1063
56.7
ASUS EN8600GTS
730/1035 MHz
55.3
MSI NX8600GTS
256MB; Forceware 158.22
53.6
Biostar V8603TS21
256MB; Forceware 158.22
53.5
ASUS EN8600GTS
256MB; Forceware 158.22
53.4
MSI NX8600GTS DP
256MB; Forceware 158.22
52.9

S.T.A.L.K.E.R. (1280x1024 / AA: 4 / AF: 8 / Laufsequenz): min/average/max in fps
ASUS EN8800GTS
320MB; Forceware 101.02
45.90
MSI NX8600GTS DP
890/1105 MHz
30.57
MSI NX8600GTS DP
875/1103 MHz
30.45
MSI NX8600GTS
765/1090 MHz
30.30
Biostar V8603TS21
747/1072
28.10
ASUS EN8600GTS
730/1035 MHz
28.08
ASUS EN8600GTS
256MB; Forceware 158.22
26.47
Biostar V8603TS21
730/1063
26.32
MSI NX8600GTS
256MB; Forceware 158.22
25.65
Biostar V8603TS21
256MB; Forceware 158.22
25.12
MSI NX8600GTS DP
256MB; Forceware 158.22
24.93
ASUS EAX1950Pro
256MB; Catalyst 7.3
19.70
MSI NX7900GT
256MB; Forceware 93.71
18.35

Lediglich S.T.A.L.K.E.R. kann die Taktsteigerung um knapp 23 Prozent in eine entsprechende Mehrleistung umsetzen, bei den anderen Spielen beträgt der Zuwachs aber immerhin um die 13 Prozent. Die MSI NX8600GTS Diamond Plus ist die erste von uns getestete Grafikkarte mit einem GeForce 8600 GTS Grafikprozessor, bei der sich das Übertakten wirklich lohnt.

Weiter: 13. Fazit

1. Einleitung und Testsystem
2. Lieferumfang, Platine und Kühlung
3. HDMI, Stromversorgung und Speicher
4. Benchmarks: 3DMark2006
5. Benchmarks: F.E.A.R.
6. Benchmarks: Riddick
7. Benchmarks: Doom 3
8. Benchmarks: UT2004
9. Benchmarks: Gothic 3
10. Benchmarks: S.T.A.L.K.E.R.
11. Schallpegel und Stromverbrauch
12. Übertaktung
13. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 13:45:59
by Jikji CMS 0.9.9c