Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Unser Metal-Tipp: Alestorm - Curse of the Crystal Coconut


MSI E7505 Master-LS2 mit Xeon 3.06 GHz,
Icebear-Systems Wasserkühlung und
Antec 550 Watt SSI-Netzteil! - 7/21

27.07.2003 by holger

Neben dem multi-phase Controller HIP6301 wird jedem der vier Phasen jeweils ein Driver vom Typ HIP6601B zugeordnet.

Über der passiven Kühlung wurde der SSI 24-Pin- sowie der SSI 8-Pin-Stecker verbaut. Mit dem Antec 550 Watt SSI-Netzteil stellen wir weiter unten eine solche Stromversorgung vor. Im Übrigen sind SSI-Netzteile deutlich einfacher beim Fachhändler des Vertrauens aufzutreiben, als dies bei den verschieden WTX-Derivaten der Fall ist.

MSI realisiert auf dem E7505 Master LS2 vier RAM-Bänke, lässt aber dennoch den Einsatz von registered RAM zu – der User ist also entsprechend flexibel bei der Speicherkonfiguration, insgesamt können bis zu acht GB eingesetzt werden.

Die IDE-/Floppy- sowie die SCSI-Anschlüss(e) wurden benutzerfreundlich am rechten Platinenrand untergebracht. In unmittelbarer Nähe zu den abgewinkelten SCSI-Konnektoren findet man den U320-Controller von LSI, der mit 100 MHz per PCI-X zu Werke geht - infolgedessen kann dieses PCI-X-Segment mit höchstens 100 MHz arbeiten!

Die P64H2 wird gemäß Intel-Spezifikationen passiv gekühlt und ist in unmittelbarer Nähe zu den vier PCI-X-Slots sowie zum LSI-Controller zu verorten. Der dritte PCI-X-Slot wurde aufgrund seiner Zero-Channel-Raid-Unterstützung grün eingefärbt. In Verbindung mit dem im Bundle enthaltenen Zero-Channel-Raid-Controller kann der onboard U320-Controller zu einem vollwertigen Raid-Controller aufgewertet werden. Dabei stellt der Zero-Channel-Controller selbst keine eigenen SCSI-Kanäle bereit, sondern nutzt die entsprechenden Kanäle des onboard-LSI-Controllers.

Weiter: 8. Das MSI E7505 Master-LS2: Layout #5

1. Einleitung
2. Der Chipsatz: E7505
3. Das MSI E7505 Master-LS2: 3er Bundle
4. Das MSI E7505 Master-LS2: Ausstattung und Layout
5. Das MSI E7505 Master-LS2: Layout #2
6. Das MSI E7505 Master-LS2: Layout #3
7. Das MSI E7505 Master-LS2: Layout #4
8. Das MSI E7505 Master-LS2: Layout #5
9. Icebear-Systems Wasserkühlung: Lieferumfang
10. Icebear-Systems Wasserkühlung: Aufbau #1
11. Icebear-Systems Wasserkühlung: Aufbau #2
12. Icebear-Systems Wasserkühlung: Kühlleistung
13. Antec TruePower EPS 550 Watt: Ausstattung
14. Antec TruePower EPS 550 Watt: Funktionen
15. Antec TruePower EPS 550 Watt: Leistungsverteilung
16. Das MSI E7505 Master-LS2: CPUZ und IDE-Performance
17. Das MSI E7505 Master-LS2: IRQ-Routing, USB 2.0_Performance und Rightmark
18. Das MSI E7505 Master-LS2: Stabilität
19. Benchmarks #1
20. Benchmarks #2
21. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2020 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.07.2020 09:08:18
by Jikji CMS 0.9.9e