Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI Hermes, ein durchdachter Mini-PC - 2/11
29.08.2002 by holger


Der Hermes von außen
Der zierliche Rechner wirkt neben den üblichen Midi- oder Server-Towern regelrecht verloren, so klein ist er. Dabei muss sich das Kerlchen keineswegs hinter den Dickschiffen verstecken. Im Gegenteil, was MSI hier auf derart geringem Raum realisiert hat, ist schier unglaublich.
Unter einer kleinen Abdeckung an der Frontblende verstecken sich vier USB 2.0-Anschlüsse, ein Mini-Firewire-Anschluss, MIC-in, Line-out sowie ein SPDIF-Port. Es werden also gerade die Anschlüsse zur Front geführt, die der User gerne im unmittelbaren Zugriff hätte. Die beiden PCMCIA-Schächte sowie der Memory Stick-Schacht runden die Erweiterungsmöglichkeiten auf der Frontseite sinnvoll ab: WLAN-Karten können schnell und einfach getauscht werden, über einen Compact-Flash-Adapter können digitale Fotos bearbeitet werden, oder man greift zum Memory stick, falls eine Sony Digi-Cam eingesetzt wird.


In der schmalen Front sind ein Notebook-Diskettenlaufwerk sowie ein 5 ¼-Zoll-Laufwerk untergebracht. Idealerweise sollte auf ein DVD-/CD-RW-Laufwerk zurückgegriffen werden, da kein zweites optisches Laufwerk verbaut werden kann.

Weiter: 3. Von Außen: hinten

1. Die Ausstattung
2. Von Außen: vorne
3. Von Außen: hinten
4. Der Aufbau des Hermes: Das Mainboard
5. Der Aufbau des Hermes: Das Mainboard 2
6. Der Aufbau des Hermes: CPU und Kühler
7. Der Aufbau des Hermes: Die Laufwerke
8. Alltagsbetrieb und Resourcen
9. Stabilität
10. Benchmarks
11. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 04:56:19
by Jikji CMS 0.9.9c