Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI Hermes, ein durchdachter Mini-PC - 5/11
29.08.2002 by holger


Die Monitoring- sowie die Super I/O-Funktionen (beispielsweise PS/2 und Floppy) werden vom Winbond W832627HF-AW bereitgestellt, der zu den besseren Vertretern seiner Zunft gehört.
Ein weiterer Bekannter ist der CHRONTEL CH7009A-T, über den S-VHS und DVI-Port realisiert werden. Zwar werden TV-Auflösungen von immerhin 1024x768 ermöglicht, die optischen Qualitäten bleiben jedoch hinter den Erwartungen zurück: Das TV-Bild wird zunächst von einem schwarzen Trauerrand gesäumt, der jedoch im Treiber durch Aktivieren des Overscan-Modus verschwindet. Besonders ärgerlich ist dieser schwarze Rand, wenn man im Bios die Einstellung wählt, dass der Rechner das Bild nur über den TV-Port ausgeben soll. Wird nun der Overscan aktiviert und der Rechner erneut gestartet, so zeigt der Fernseher wiederum eine schwarze Umrandung.
Das ausgegebene Bild über den S-VHS konnte in seiner qualitativen Ausprägung ebenfalls nicht ganz überzeugen, da kleine Schriften und Piktogramme unscharf und matschig aussahen. Wurde hingegen Video-Material oder eine DVD ausgegeben, so konnte die Qualität weitgehend versöhnen: Das Bild wirkte weder verzerrt noch in der Farbtreue verfälscht.

Der Bios-Chip wurde auf dem MS 6557 gesockelt ausgeführt, falls ein Bios-Update mal schief geht, kann der Baustein vom User selbst getauscht werden. Die zwei DDR-RAM-Sockel sind gut positioniert, ein Austausch der RAMs ist einfach und unkompliziert möglich.
Aufwändiger gestaltet sich indessen die Montage der CPU, des optischen Laufwerks und der Festplatte. Dazu muss die Front des Hermes demontiert werden, indem man bei geöffnetem Deckel zunächst eine Schraube entfernt, die die komplette Forderseite arretiert. Nun kann das Front-Panel durch Lösen der beidseitigen Arretierungen abgezogen werden, sodass die Installation schnell und unkompliziert erfolgen kann. Das Handbuch leitet den User Schritt für Schritt durch den Installationsvorgang, sodass keine Probleme auftreten sollten – so sollte ein Handbuch aufgebaut sein liebe Mitbewerber!

Weiter: 6. Der Aufbau des Hermes: CPU und Kühler

1. Die Ausstattung
2. Von Außen: vorne
3. Von Außen: hinten
4. Der Aufbau des Hermes: Das Mainboard
5. Der Aufbau des Hermes: Das Mainboard 2
6. Der Aufbau des Hermes: CPU und Kühler
7. Der Aufbau des Hermes: Die Laufwerke
8. Alltagsbetrieb und Resourcen
9. Stabilität
10. Benchmarks
11. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 04:49:26
by Jikji CMS 0.9.9c