Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI K8N SLI Platinum mit SLI und Creative Sound - 6/12
23.04.2005 by doelf; UPDATE 16.05.2005
Der komplette Artikel als Druckversion

MSI K8N-SLI Deluxe: Resourcen, Stabilität und Auffälligkeiten
Wir bestücken das MSI K8N-SLI Deluxe und betrachten die IRQ-Vergabe:

IRQ Gerät
16 Soundblaster Live, PCI #1
17 PCI #2
18 PCIe x16 Grafik, PCI #3
19 VIA Firewire
20 USB
21 USB
22 NVIDIA Advanced DMA Storage Controller
23 NVIDIA-LAN, NVIDIA Advanced DMA Storage Controller

Cool & Quiet
In Zeiten steigender Strompreise ist Cool & Quiet ein sehr sinnvolles Feature, welches viele Kunden von der AMD Plattform überzeugen konnte. Wir installierten den AMD Athlon 64 Processor Driver 1.1.0.18 und stellten in der Systemsteuerung von Windows XP unter "Energieoptionen" das Profil "Tragbar/Laptop" ein. Cool & Quiet funktionierte auf Anhieb und in allen Speicherkonfigurationen problemlos und taktete die CPU auf 1004,6 MHz (5 x 200,9 MHz) herunter.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Speicherkompatibilität
Folgende Speicher-Kombinationen kamen bei unserem Test zum Einsatz (es wurde jeweils die automatische Speichererkennung des Mainboards verwendet):

  • 2x Corsair DDR500@400 512 MB Double Sided: stabil
  • 2x TakeMS DDR400 256 MB Single Sided CL3: stabil
  • 2x TakeMS DDR400 512 MB Double Sided CL3: stabil
  • 2x Infineon DDR400 256 MB Single Sided CL2,5: stabil
  • 2x TakeMS DDR400 256 MB Single Sided + 2x Infineon DDR400 256 MB Single Sided: stabil
  • 2x Corsair DDR500@400 512 MB Double Sided + 2x Infineon DDR400 256 MB Single Sided: stabil
  • 2x Corsair DDR500@400 512 MB Double Sided + 2x TakeMS DDR400 256 MB Single Sided: stabil
  • 2x TakeMS DDR400 512 MB Double Sided + 2x Infineon DDR400 256 MB Single Sided: stabil
  • 2x TakeMS DDR400 512 MB Double Sided + 2x TakeMS DDR400 256 MB Single Sided: stabil
  • 2x Corsair DDR500@400 512 MB Double Sided + 2x TakeMS DDR400 512 MB Double Sided: Absturz
  • 2x Corsair DDR500@333 512 MB Double Sided + 2x TakeMS DDR400@333 512 MB Double Sided: Absturz

24-Stunden-Volllasttest
Wie zuvor schon beim Asus A8N-SLI Deluxe war es uns auch auf dem MSI K8N-SLI Deluxe nicht möglich, mit vier doppelseitig bestückten Speicherriegeln durch unseren Stabilitätstest zu kommen. Nach 3 bis 4 Stunden fror der Bildschirm ein und das System reagierte nicht mehr. Im Handbuch stellt MSI klar, daß bei der Bestückung mit vier doppelseitigen Speicherriegeln auf DDR333 zurückgeschaltet werden muß. Wir probierten dies aus, doch auch mit diesem verminderten Takt änderte sich am Ergebnis - eingefrorener Bildschirm - nichts.

In Sachen Speicherbestückung hat MSIs Layout und Handbuch noch ein paar Überaschungen auf Lager. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern, muß für den Dual-Channel Betrieb je ein grüner und ein violetter Speicherslot bestückt werden. Es werden also nicht gleichfarbige Paare, sondern unterschiedlich farbige Paare für den Dual-Channel Betrieb verwendet. Aus diesem Grund stecken die Riegel eines DC-Pärchens auch direkt nebeneinander. MSI erklärt diese ungewohnte Verteilung mit einer Tabelle im Handbuch. Soweit, so gut.
Doch dann steht darunter leider folgendes:

"Bestücken sie immer zuerst die grünen Sockel, zudem ist es in hohem Maße empfehlenswert, keine Speichermodule in die violetten Sockel einzusetzen, solange die grünen unbestückt sind."

Man stelle sich nun einen Redakteur vor, der es gewohnt ist, gleichfarbige DIMM-Slots für den Dual-Channel Betrieb zu bestücken. Verwundert stellt er fest, daß das Mainboard leider nur auf Single-Channel und DDR333 schaltet. Im BIOS gibt es keine Option, die Single-Channel erzwingt - seltsam. Er liest im Handbuch den oben zitierten Satz und achtet nicht auf die Tabelle. Die beiden grünen Sockel sind bestückt, wo ist der Fehler? Speicher tauschen, diesmal Single-Sided. DDR333, Single-Channel. Nochmals den Speicher tauschen: DDR333, Single-Channel. Doch mal violett probieren? Kein Bild. Es ist bereits spät in der Nacht, immer noch bockt das Mainboard. Einzelne Speicherriegel laufen in den grünen Slots tatsächlich mit DDR400... Wenn man dann nach 3 Stunden die Tabelle im Handbuch sieht und dieses nicht sofort in kleine Stücke zerreißt, kann das nur an Übermüdung und Erschöpfung liegen!
Zusammen mit Highlights wie "Aggressive Timing: Gestattet den Speichertakt ein- oder auszuschalten." bildet das Handbuch eine recht unausgewogene Mischung aus sinnvollen Informationen, Unsinn und Fehlern. Etwas mehr Sorgfalt bei der Dokumentation wäre hier sicherlich angebracht.

Grafikkartenkompatibilität
Wir haben das Mainboard mit folgenden Grafikkarten getestet:

  • 2x MSI GeForce 6600GT: okay
  • 1x MSI GeForce 6600GT: okay
  • 1x Asus EAX800XL: okay
  • 1x Asus EAX600XT: okay
  • 1x Albatron PCX5750: okay

Wie zuvor schon das Asus A8N-SLI Deluxe kann auch das MSI K8N-SLI Platinum bei Grafikkarten mit einer guten Kompatibilität aufwarten.

Weiter: 7. Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten

1. Vorwort und Chipsatz
2. MSI K8N-SLI Platinum: Lieferumfang
3. MSI K8N-SLI Platinum: Layout #1
4. MSI K8N-SLI Platinum: Layout #2
5. MSI K8N-SLI Platinum: BIOS und Overclocking
6. MSI K8N-SLI Platinum: Stabilität und Auffälligkeiten
7. Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten
8. Benchmarks: CPU und Speicher
9. Benchmarks: 3D-Spiele
10. Benchmarks: 3D-Anwendungen
11. Benchmarks: Encoding
12. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 01:49:25
by Jikji CMS 0.9.9c