Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: MSI P35 Neo2-FR

Autor: doelf - veröffentlicht am 06.05.2008
s.18/19

Stromverbrauch
Zuletzt möchten wir noch herausfinden, wie es um den Stromverbrauch des MSI P35 Neo2-FR gestellt ist. Im Gegensatz zu den getesteten Mainboards von ASUS verwendet die preiswerte Platine von MSI lediglich einen Spannungswandler mit vier Phasen. Im lastfreien Betrieb könnte dieser tatsächlich Vorteile haben, auch wenn ASUS beim P5E3 Premium und P5E3 Deluxe die Häfte seiner acht Phasen abschalten kann. Unter Volllast vermuten wir hingegen eher Vorteile für den Acht-Phasen-Wandler. Wir messen in drei Lastzuständen die Stromaufnahme des gesamten Systems:

Stromverbrauch IDLE in Watt
MSI P35 Neo2
DDR2-1066CL5, BIOS 1.8
102
ASUS P5E3 Premium
DDR3-1333CL8, BIOS 0151
109
ASUS P5E3 Deluxe
DDR3-1333CL8, BIOS 1001
109
ASUS Blitz Extreme
DDR3-1066CL7, BIOS 1005
110
ASUS P5K Premium
DDR2-1066CL5, BIOS 0504
113
ASUS P5K E
ICH9R, BIOS 1004
113
ASUS P5K Deluxe
DDR2-1066CL5, BIOS 0703
121

Mit 102 Watt setzt das MSI P35 Neo2-FR einen neuen Bestwert, allerdings fällt die Ausstattung dieses Mainboards auch etwas magerer aus und die Chipsätze X38 und X48 verbrauchen von Hause aus etwas mehr Strom.

Stromverbrauch LAST auf 2 Kernen in Watt
ASUS P5E3 Premium
DDR3-1333CL8, BIOS 0151
193
ASUS P5E3 Deluxe
DDR3-1333CL8, BIOS 1001
195
ASUS Blitz Extreme
DDR3-1066CL7, BIOS 1005
195
ASUS P5K Premium
DDR2-1066CL5, BIOS 0504
197
ASUS P5K E
ICH9R, BIOS 1004
200
MSI P35 Neo2
DDR2-1066CL5, BIOS 1.8
208
ASUS P5K Deluxe
DDR2-1066CL5, BIOS 0703
209

Werden zwei von vier Kernen ausgelastet, rutscht das MSI P35 Neo2-FR auf den vorletzten Platz ab. Es schneidet nur minimal besser ab als das ASUS P5K Deluxe.

Stromverbrauch LAST auf 4 Kernen in Watt
ASUS Blitz Extreme
DDR3-1066CL7, BIOS 1005
214
ASUS P5E3 Premium
DDR3-1333CL8, BIOS 0151
215
ASUS P5K Premium
DDR2-1066CL5, BIOS 0504
216
ASUS P5E3 Deluxe
DDR3-1333CL8, BIOS 1001
222
ASUS P5K E
DDR2-1066CL5, BIOS 1004
226
ASUS P5K Deluxe
DDR2-1066CL5, BIOS 0703
244
MSI P35 Neo2
DDR2-1066CL5, BIOS 1.8
245

Bei Volllast zeigt sich deutlich die Grenze des Vier-Phasen-Wandlers: Dieser arbeitet zwar stabil, doch der Stromverbrauch des MSI P35 Neo2-FR liegt nun deutlich über dem der aktuellen Modelle von ASUS. Einzig das P5K Deluxe schneidet ähnlich schlecht ab - und das trotz Acht-Phasen-Wandler.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 07:04:06
by Jikji CMS 0.9.9c