Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI RD480 Neo2 und MSI RX1900 CrossFire im Test - 10/12
13.06.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

3D-Spiele: CrossFire
Die Frage, ob CrossFire etwas bringt, ist falsch gestellt. Sie müßte lauten "Bei welchen Spielen bringt CrossFire etwas?", denn nicht jedes Spiel profitiert von dieser Technik. Wir haben zur Klärung drei aktuelle 3D-Shooter und einige Standard Benchmarks herangezogen.

3DMark03 (Build 3.6.0)
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
27819
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
16477
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Im CrossFire-Betrieb steigert sich die Leistung unter 3DMark03 bezogen auf den Einzelbetrieb einer Radeon X1900 XT auf 168,84% - das kann sich sehen lassen.

3DMark05 (Build 1.2.0)
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
10643
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
9619
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Bei 3DMark05 sieht das Ergebnis nicht ganz so gut aus, hier erzielen wir 110,65%, wenn wir das Resultat des Einzelbetriebes einer Radeon X1900 XT mit 100% definieren.

Aquamark03
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
74396
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
73456
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Der CrossFire-Betrieb kann bei Aquamark03 keinen Blumentop gewinnen - 101,28% sind fast nur eine Messtoleranz.

F.E.A.R.: 1280x1024; 4xAA + 16xAF
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
52,74
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
45,77
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Mit nur 86,78% der Urspungsleistung entpuppt sich CrossFire für F.E.A.R. als Performancekiller. Was passiert, wenn wir die Auflösung anheben?

F.E.A.R.: 1600x1200; 4xAA + 16xAF
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
44,78
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
30,85
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Die Performance bricht noch weiter ein, nur noch 68,89% der Leistung mit einer einzelnen Radeon X1900 XT werden erreicht. F.E.A.R. Spieler sollten einen Bogen um CrossFire machen.

The Chronicles of Riddick (1280x960 / 4xAA + 16xAF / PS2.0 / No Sound / Sodini01)
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
111,57
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
79,25
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Ganz anders sieht es bei Riddick aus: Mit CrossFire erreichen wir 140,78% der Leistung, welche wir mit einer Karte gemessen haben.

The Chronicles of Riddick (1600x1200 / 4xAA + 16xAF / PS2.0 / No Sound / Sodini01)
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
111,05
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
75,38
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Bei höherer Auflösung steigt die Leistung sogar auf 147,32% des Ursprungswertes. Riddick ist ein klarer Gewinner bei CrossFire-Systemen.

UT2004 (1280x1024 / 4xAA + 16xAF / High Image Quality / 16 Bots / AS Convoy UT2)
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
54,70
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
54,21
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

UT2004 spricht nur minimal auf CrossFire an, bei 100,90% kann man kaum von eine Zugewinn sprechen.

UT2004 (1600x1200 / 4xAA + 16xAF / High Image Quality / 16 Bots / AS Convoy UT2)
MSI RD480 Neo2
2x X1900XT
BIOS 3.2
51,77
MSI RD480 Neo2
1x X1900XT
BIOS 3.2
51,12
Die Werte des MSI RD480 Neo2 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,50% reduziert!

Auch bei 1600x1200 liegt die CrossFire-Performance mit 101,27% nur knapp über einer Messtoleranz.

Ähnlich wie bei NVIDIAs SLI-Technik kann sich auch CrossFire positiv, negativ oder gar nicht auswirken. Der Unterschied besteht allerdings darin, daß NVIDIA deutlich mehr Spiele und Anwendungen unterstützt als ATi - hier macht sich NVIDIAs Entwicklungsvorsprung deutlich bemerkbar.

Weiter: 11. Benchmarks: Encoding

1. Chipsatz und Lieferumfang
2. Das Layout #1
3. Das Layout #2
4. BIOS und Overclocking
5. Probleme und Stabilität
6. CrossFire Praxis
7. Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten
8. Benchmarks: CPU und Speicher
9. Benchmarks: 3D-Spiele
10. Benchmarks: 3D-Spiele / CrossFire
11. Benchmarks: Encoding
12. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 00:16:57
by Jikji CMS 0.9.9c