Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

MSI X800SE-TD256 (AGP) im Test - 3/5
16.12.2004 by doelf

Overclocking
Auch wenn der Grafikspeicher der MSI X800SE-TD256 viel Luft zum Übertakten bietet, waren unsere Versuche in diese Richtung leider völlig erfolglos. Auf der Treiber-CD finden wir keine Software, um MSIs dynamisches Übertakten zu aktivieren. Ein Blick auf die Verpackung bestätigt dies: D.O.T. gibt es auf dieser Karte nicht. Kein Problem, nehmen wir halt ATiTool 0.0.22 zu Hilfe. Leider erkennt diese Software die Taktraten unsere Testkarte nicht und jeder Versuche einer Taktänderung endet mit einem kompletten Absturz - Schade!


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf MSIs Webseiten suchten wir nach weiteren Informationen zu diesem Thema, leider wurden wir weder auf der deutschen noch auf der internationalen Webseite fündig. Auf beiden Webseiten ist die MSI X800SE-TD256 noch völlig unbekannt!

Weiter: 4. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks

1. Lieferumfang und technische Daten
2. Layout und Kühlerdesign
3. Overclocking
4. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks
5. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 13:39:05
by Jikji CMS 0.9.9c