Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Dual Xeon 2.4 GHz auf Basis des MSI 860D Pro - 9/10
15.11.2002 by holger

Benchmarks

  EPoX 8K3A+
AMD XP1800+
RAM 133 MHz
MSI K7D Master-L
2xMP2000+
ASUS A7M266-D
2xMP2000+
Cinebench 4D XL
Raytracing SingelCPU
20,50 CB 22,94 CB 22,89
Cinebench 4D XL
Raytracing Dual CPU
- 37,50 CB (MP-Factor: 1,63) 38,24 (MP-Factor: 1,67)
TMPGEnc Single 25,907 fps 26,502 fps 26,998 fps
TMPGEnc Dual - 45,045 fps 46,729 fps
Mainconcept - - 1995 Sec.
CPUMark 99 140 140 140
FPU WinMark 99 8280 9120 9060
Sandra Dhrystone 4245 9218 9206
Sandra Whetstone 2122 4596 4596
Sandra INT/SSE 8318 18.077 18.067
Sandra FPU/SSE 9731 21.207 21.200
Sandra Mem/INT 1994 1591 1526
Sandra Mem/FPU 1872 1450 1503
PCMark2002/CPU 4553 4763 4716
Codecreatures Pro 1171 1054 1098 (siehe Erläuterung!)
3DMark2001SE 7983 7584 7545

  MSI 860D Pro
2xXeon 2400
ohne HyperThreading
MSI 860D Pro
2xXeon 2400
mit HyperThreading
Cinebench 4D XL
Raytracing Singel CPU
23,96 CB 24,02
Cinebench 4D XL
Raytracing Dual CPU
40,13 CB (MP-Factor: 1,67) 46,21 (MP-Factor: 1,92)
TMPGEnc Single 27,778 fps 27,473
TMPGEnc Dual 44,379 fps 42,472
Mainconcept 1943 Sec. 2195 Sec.
CPUMark 99 142 143
FPU WinMark 99 8280 8380
Sandra Dhrystone 8901 10.704
Sandra Whetstone/iSSE2 2513/5734 3830/9120
Sandra INT/SSE 18.923 22.660
Sandra FPU/SSE 23.064 33.382
Sandra Mem/INT 2210 1790
Sandra Mem/FPU 2204 1797
PCMark2002/CPU 5654 5663
Codecreatures Pro 1254 1258
3DMark2001SE 8087 8055

Das Benchmark-Kapitel offenbarte keine Schwächen oder Probleme mit speziellen Treibern: Es konnten keine Querelen mit dem verwendeten Detonator 28.32, wie dies beim A7M266-D der Fall war, festgestellt werden. Auch unsere gefürchtete MSI GeForce3 Ti500 brachte den Kandidaten nicht ins Wanken. Zwei Dinge zeigt die Benchmark-Wertung: Der Xeon kann global gesehen voll und ganz überzeugen, wird jedoch aus heutiger Sicht veraltete Software eingesetzt, so zeigt die Intel-Plattform leichte Schwächen in der FPU-Wertung des WinMark 99. Vergleicht man jedoch die FPU-Werte von Sandra, die zumindest SSE optimiert sind, dann schlägt das Herz des Xeon, und die Athlon-Plattform muss Feldern lassen.

Die zweite wichtige Erkenntnis stützt sich auf die unterschiedlichen Ergebnisse, die ermittelt wurden, falls HyperThreading aktiviert wurde: Bis auf die Memory-Wertung explodierten die SiSoft Sandra-Messungen regelrecht – da bleibt einem schon die Luft weg. Auch der Cinebench kann als Benchmark, dem eine real existierende Engine zugrunde liegt, von HyperThreading profitieren.

Aus heutiger Sicht lässt sich klar erkennen, dass HyperThreading eine große Zukunft haben kann, vorausgesetzt, die Software-Industrie optimiert ihre Applikationen auf diese (noch) neue Technik. Die Hardware-Branche, in diesem Fall Intel, stellt neue Technologien viel früher zur Verfügung, als dass die Software-Branche diese bereits jetzt nutzen könnte. Die Entwicklungs-Zyklen der Software-Industrie werden sich jedoch diesmal schneller drehen müssen, bedenkt man, dass Intel bald den Desktop Prozessoren HyperThreading beibringen will. Berücksicht man die im Gegensatz zum heimischen Rechner erheblich längere Einsatzzeit von Workstations und Servern in der Industrie, so muss man unumwunden zugeben, dass die Anschaffung einer Xeon-Plattform, im Hinblick auf eine zukunftsweisende Investition, als richtig und wirtschaftlich zugleich eingestuft werden kann. Diese Aussage lässt sich schon alleine dadurch untermauern, dass ein Trend zu iSSE2 optimierter Software zu erkennen ist. Sagen wir doch einfach einmal das, was sich offenbar kaum jemand zu sagen traut, da man die AMD-Gemeinde nicht verkraulen möchte: Wird iSSE2 optimierte Software eingesetzt, so rechnet der Xeon den AMD-Vertreter in Grund und Boden.

Weiter: 10. Fazit

1. Was Sie schon immer über die Xeon Plattform wissen sollten
2. Der Intel i860 Chipsatz und das MSI 860D Pro
3. Das MSI 860D Pro im Detail
4. Das MSI 860D Pro, Installation und Alltagstauglichkeit
5. Das Aopen H800a Gehäuse
6. Das NMB-Minebea WTX-Netzteil und die MR 8cm Lüfter
7. Resourcen und PCI Performance
8. Stabilität
9. Benchmarks
10. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 11:15:08
by Jikji CMS 0.9.9c