Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

NesteQ AirBoard: Mini-Tastatur mit Mausfunktion und Bewegungssensor

Autor: doelf - veröffentlicht am 20.12.2011
s.2/4

Material, Abmessungen und Funkbetrieb
NesteQs AirBoard besteht aus glattem Kunststoff, der in einem glänzenden Schwarz gehalten ist. So verwundert es kaum, dass die Oberfläche der Tastatur unsere Fingerabdrücke gerne annimmt und unübersehbar zur Schau stellt. Durch die Verwendung eines matten Materials hätte der Hersteller dieses Problem umgehen und das AirBoard zugleich etwas griffiger gestalten können.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das AirBoard ist 200 mm breit und 58 bis 63 mm tief. Wenn man die Tastatur an ihren Seiten hält, ist der Weg der Daumen zu den Tasten im Mittelbereich schon recht weit. Insbesondere bei Verwendung der Shift-Taste wird man das AirBoard nur mit einer Hand halten. Dies erschweren die glatte Oberfläche und der 28 mm hohe Mittelsteg. An ihrem Rand ist die Tastatur lediglich 15 mm dick.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Lieferumfang des NesteQ AirBoard gehören auch drei Batterien der Größe AAA und ein USB-Empfänger. Diese finden wir jedoch nicht lose im Karton, sondern in der Tastatur, nachdem wir den Deckel auf der Unterseite des AirBoard entfernt haben. Besonders praktisch finden wir die Möglichkeit, den USB-Empfänger in der Tastatur zu verstauen, damit er nicht verloren geht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Eine aktive Frequenzanpassung soll vor Störungen durch andere Geräte schützen, denn der 2,4-GHz-Bereich wird beispielsweise auch von WLAN-Netzen, DECT-Telefonen sowie Bluetooth-Geräten genutzt. NesteQ bescheinigt der Funkverbindung eine Reichweite von zwölf Metern, sofern der Empfänger auf der Vorderseite des Computers angebracht wird.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Aus einer Entfernung von drei bis vier Metern funktioniert das AirBoard auch ohne direkten Sichtkontakt zum Empfänger, bei größerem Abstand sollte man sich möglichst vor dem Empfänger positionieren. Wir haben den USB-Empfänger versuchsweise auch in eine USB-Buchse auf der Rückseite des Computers gesteckt, doch hier gingen bereits nach zwei Metern die ersten Eingaben verloren.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
21.01.2017 16:15:49
by Jikji CMS 0.9.9c