Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

NesteQ E2CS X-Strike XS-1000 - Go for Gold!

Autor: doelf - veröffentlicht am 22.03.2010
s.12/14

Messergebnisse: CPU+GPU-Last
Im vierten und letzten Messlauf mischen wir CPU- und GPU-Last. Angesichts der drei Grafikprozessoren verliert der auf 3,73 GHz übertaktete Core i7 965 Extreme seinen Schrecken. Wir belasten die CPU mit vier Threads von Core2MaxPerf und das bremst Furmark, welches im Vollbild-Modus mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten und ohne Kantenglättung auf allen drei GPUs läuft, aus. Die Last schwankt diesmal deutlich stärker als bei den vorherigen Messungen, fällt dafür aber nicht ganz so hoch aus wie bei reiner GPU-Belastung.

Leistungsaufnahme Gesamtsystem CPU+GPU in Watt (niedriger ist besser)
NesteQ XS-1000
486
be quiet! Pro P8-900W
491
Cougar 1000 CM
500
be quiet! Pro P7-750W
514
XFactor REX-750AS
516
Nexus RX-8500
526
FSP Everest 1010
526

Das NesteQ X-Strike XS-1000 befindet sich nun im Bereich der Halblast und sollte hier seine höchste Effizienz erreichen. Mit einem Minderverbrauch von 40 Watt kann NesteQs Gold-Netzteil das gleichstarke FSP Everest 1010 (80Plus Standard) deutlich schlagen und auch das Cougar 1000 CM (80Plus Bronze) verbraucht immerhin noch 14 Watt mehr. Das zweitbeste Ergebnis erreicht das be quiet! Dark Power Pro P8-900W (80Plus Silber) mit einem Mehrverbrauch von 5 Watt. Betrachten wir ein letztes mal die Spannungen:

NesteQ E2CS X-Strike XS-1000 in %
 
+3,3V
3.03
+5V
2.4
+12V
1.17

be quiet! Pro P8-900W: Abweichungen in %
 
+3,3V
3.03
+5V
1
+12V
0.25

be quiet! Pro P7-750W: Abweichungen in %
 
+3,3V
1.52
+5V
0
+12V
2.17

Cougar 1000 CM: Abweichungen in %
 
+3,3V
0.61
+5V
1.4
+12V
1.17

FSP Everest 1010: Abweichungen in %
 
+3,3V
3.64
+5V
3.4
+12V
1.67

Nexus RX-8500: Abweichungen in %
 
+3,3V
1.21
+5V
1.4
+12V
0.25

XFactor REX-750AS: Abweichungen in %
 
+3,3V
1.52
+5V
1.8
+12V
0.25

Auf der +12V-Ebene liefert das NesteQ X-Strike XS-1000 sehr stabile Spannungen und auch mit +5,12 Volt sind wir durchaus zufrieden. Einzig die +3,3V-Schiene könnte etwas kräftiger ausfallen, denn sie bricht auch in diesem Lastszenario um drei Prozent ein. Es sei an dieser Stelle nochmals betont, dass keine Spannungsebene des NesteQ X-Strike XS-1000 während unserer Messungen in den Bereich der zulässigen Grenzwerte vorstieß. Wenn wir hier kritisieren, so geschieht dies auf hohem Niveau.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 21:48:00
by Jikji CMS 0.9.9c