Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Macht der Preis die Leistung? Drei 500W-Netzteile zwischen 38 und 80 Euro

Autor: doelf - veröffentlicht am 23.11.2009
s.4/13

NesteQ XStrike E2CS XS-500 #2
Eine weitere Besonderheit des XStrike E2CS XS-500 ist die patentierte "+12V Power-Plus Technologie". Dies bedeutet, dass wir es mit vier unabhängigen +12V-Spannungskreisen zu tun haben, welche die Laufwerke und Lüfter versorgen und jeweils bis zu 22 Ampere belastbar sind. Die kombinierte Kraft dieser vier Spannungskreise steht zudem dem Mainboard und den Grafikkarten zur Verfügung. Mit der "+12V Power-Plus Technologie" will NesteQ höchste Flexibilität bieten und auch anspruchsvollen Prozessoren und Grafikkarten gerecht werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die letzte - und für viele Käufer wahrscheinlich wichtigste - Besonderheit ist das hoch variable Kabelmangement. Nur die Versorgungskabel des Mainboards und der Abgriff für die Lüfterdrehzahl sind fest mit dem Netzteil verbunden, für die übrigen Kabelstränge stehen acht Buchsen zur Auswahl. NesteQ hat diese Buchsen zwar farbig markiert, aber nicht mechanisch, so dass man die PEG-Kabel auch in die Laufwerksbuchsen einführen kann und umgekehrt. Hier sollte der Hersteller dringend nachbessern, denn bei einer Fehlbestückung drohen schwere Schäden für die Hardware.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

NesteQ hat das Konzept der Modularität noch eine Stufe weiterentwickelt und bietet Teilstücke an, aus denen man sich den gewünschten Kabelstrang zusammenstellen kann. Je Kabelstrang gibt es ein oder zwei Laufwerksstecker, zusätzlich findet sich ein 41 cm Verlängerungsstück im Lieferumfang.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Benutzer kann somit den optimalen Kabelstrang für seine Hardware konfigurieren:

Die Anschlüsse des NesteQ XStrike E2CS XS-500
Strang/Buchse Pos#1 Pos#2 Pos#3 Pos#4 Pos#5
ATX/EPS 24-Pin
fest am Gerät
ATX24
60,0cm
- - - -
EPS+12V
fest am Gerät
EPS8
51,0cm
ATX4
60,0cm
- - -
Netzteillüfter
fest am Gerät
3-Pin
51,0cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6+2
50,0cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6+2
50,0cm
- - - -
SATA
abnehmbar
SATA
26,5cm
SATA
42,5cm
Verl.
48,0cm
- -
SATA
abnehmbar
SATA
26,5cm
SATA
42,5cm
Verl.
48,0cm
- -
PATA
abnehmbar
Molex
25,0cm
Molex
40,0cm
Verl.
46,0cm
- -
PATA
abnehmbar
Molex
25,0cm
Molex
40,0cm
Verl.
46,0cm
- -
Floppy
abnehmbar
Floppy
5,5cm
- - - -
Floppy
abnehmbar
Floppy
5,5cm
- - - -
Verlängerung
abnehmbar
Verl.
41,0cm
- - - -
Lüfter +12V
abnehmbar
3-Pin
50,0cm
3-Pin
55,0cm
3-Pin
62,0cm
- -
Lüfter +5V
abnehmbar
3-Pin
50,0cm
3-Pin
55,0cm
3-Pin
62,0cm
- -

NesteQ hat das XStrike E2CS XS-500 mit zwei separaten PEG-Strängen ausgestattet, die jeweils in einen 6+2-Stecker münden. Dem Betrieb einer leistungsstarken Grafikkarte oder zweier Modelle mittlerer Leistung steht somit nichts im Wege.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Lieferumfang gehören auch zwei Kabelstränge mit je drei Lüfteranschlüssen. Während das gelb-schwarze Kabel volle +12 Volt liefert, kann man die Drehzahl der Gehäuselüfter mit dem rot-schwarzen +5V-Kabel herunterregeln.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 13:32:26
by Jikji CMS 0.9.9c