Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Macht der Preis die Leistung? Drei 500W-Netzteile zwischen 38 und 80 Euro

Autor: doelf - veröffentlicht am 23.11.2009
s.6/13

LC Power Super Silent LC6550 V2.2
Das 550 Watt starke LC Power Super Silent LC6550 V2.2 kostet bei unserem Partner HiQ-Computer lediglich 37,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Dafür verspricht LC Power einen leisen Betrieb sowie eine "Leistungsfaktorkorrektur zur effizienten Nutzung des verbrauchten Stroms". Wagen wir einen genaueren Blick.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Lieferumfang finden wir das Netzteil inklusive eines Netzkabels und eines Informationszettels in deutscher Sprache, der die wichtigsten Eckpunkte des Gerätes erklärt. Dank Standardabmessungen von 150 x 140 x 87 mm (B x T x H) wird es beim Einbau des LC Power Super Silent LC6550 V2.2 keinerlei Probleme geben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Dies gilt auch für den 120mm-Lüfter im Boden des Netzteils, dessen Gitter vollständig versenkt wurde. Der Lüfter wird temparaturabhängig geregelt und LC Power verspricht bis zu 50 Prozent mehr Luftdurchsatz und 60 Prozent weniger Lärm im Vergleich zu - ja, im Vergleich zu was eigentlich? Diese Angabe bleibt uns der Hersteller schuldig.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Netzteil erfüllt den "ATX12V Power Supply Design Guide" in der Version 2.2 und bietet zwei unabhängige +12V-Spannungskreise, deren Belastbarkeit mit 16 und 18 Ampere allerdings eher bescheiden ausfällt. Mit nur 318 Watt steht auf der +12V-Schiene recht wenig Leistung zur Verfügung, das 150 Watt schwächere be quiet! Straight Power BQT E7-400W bringt es beispielsweise bereits auf 360 Watt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Dies erklärt dann wohl auch, warum sich LC Power dazu entschlossen hat, nur einen PEG-Anschluss für Grafikkarten anzubieten. Hier die Übersicht aller Kabelstränge, von denen übrigens nur der ATX-Hauptstrang von einem Netzgeflecht ummantelt ist:

Die Anschlüsse des LC Power Super Silent LC6550 V2.2
Strang/Buchse Pos#1 Pos#2 Pos#3 Pos#4 Pos#5
ATX/EPS 24-Pin ATX24
46,0cm
- - - -
EPS+12V EPS4+4
46,0cm
- - - -
PEG PEG6+2
46,0cm
- - - -
SATA SATA
60,0cm
SATA
75,0cm
- - -
SATA SATA
46,0cm
SATA
61,0cm
- - -
Molex/Floppy Molex
45,0cm
Molex
60,0cm
Floppy
75,0cm
- -
Molex Molex
45,0cm
Molex
60,0cm
- - -

Ein PEG-Stecker ist in der 500W-Klasse einfach zu wenig und auch die neun Laufwerksanschlüsse sind nicht gerade reichhaltig. Zumindest verteilt LC Power die Stecker auf vier Kabelstränge, was den Anschluss der Laufwerke deutlich erleichert. Die Kabellängen sind befriedigend, wer das Netzteil allerdings unter dem Mainboard verbauen möchte, benötigt eine Verlängerung.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 17:25:05
by Jikji CMS 0.9.9c