Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Albatron KX18D Pro II (nForce2 Ultra 400) vs. Asus A7V600 (VIA KT600) - 3/16
17.09.2003 by doelf

Drei Slotbleche mit weiteren Anschlüssen legt Albatron dem Mainboard bei: 4x USB 2.0, 2x Firewire sowie weitere Audio-Anschlüsse. Hierzu gehören auch digitale Audio-Ausgänge (koaxial und optisch) sowie ein koaxialer Audio-Eingang.

zum Vergößern anklicken zum Vergößern anklicken

Während Primary- und Secondary-IDE sowie der Floppy-Anschluß hinter den DIMM-Bänken liegen (wo sie nicht stören und kurze Kabellängen ermöglichen), finden wir den ATX-Stromanschluß links von der Northbridge. Wir müssen das Stromkabel also über die CPU führen, was nicht gerade ideal ist.

Weiter: 4. Albatron KX18D Pro II: Layout #3

1. Albatron KX18D Pro II: Chipsatz
2. Albatron KX18D Pro II: Lieferumfang und Layout
3. Albatron KX18D Pro II: Layout #2
4. Albatron KX18D Pro II: Layout #3
5. Albatron KX18D Pro II: Resourcen und Stabilität
6. Asus A7V600: Chipsatz, Lieferumfang, Layout
7. Asus A7V600: Layout #2
8. Asus A7V600: Layout #3
9. Asus A7V600: Resourcen und Stabilität
10. Benchmarks: Audio und USB 2.0
11. Benchmarks: SiSoft Sandra
12. Benchmarks: Futuremark
13. Benchmarks: Vulpine GL, CodeCreatures, TMPEG, Cinebench
14. Benchmarks: Overclocking
15. Benchmarks: Overclocking #2
16. Fazit

Diesen Test diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 10:40:39
by Jikji CMS 0.9.9c