Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
MSI GTX 1070 Ti Gaming

Noctua NH-C14 - Top-Blower mit zwei 140er Lüftern

Autor: doelf - veröffentlicht am 30.03.2011
s.2/9

Montagesystem und Lüfter
Noctua nutzt auf den AMD-Plattformen AM2, AM2+ und AM3 die vorhandene Konterplatte, die älteren Sockel 754, 939 und 940 werden nicht mehr unterstützt. Für Mainboards mit Prozessoren von Intel liefern die Österreicher eine Konterplatte mit, welche sich für die Sockel LGA775, LGA1155, LGA1156 und LGA1366 eignet. Auf dem alten Sockel 478 lässt sich der NH-D14 hingegen nicht installieren.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das obige Foto zeigt das Montageset für Prozessoren des Herstellers AMD (links), das Zubehör für Intel-Systeme (mittig) sowie Teile, welche auf allen Plattformen verwendet werden (rechts). Mainboards mit den Sockeln LGA1155, LGA1156 und LGA1366 weisen im Bereich des CPU-Sockels eine rückseitige Platte auf, über die die Konterplatte des NH-C14 greift. Wird der Kühler auf dem Sockel LGA775 eingesetzt, füllt man diese Lücke mit einem Stück Gummi aus.

KompatibilitätIntelAMD
4787751155
1156
1366754
939
940
AM2
AM2+
AM3
Noctua
NH-C14
neinjajajaneinja

Noctua stattet seinen NH-C14 mit zwei Lüftern des Typs NF-P14 aus, die sich mit vormontierten Drahtbügeln an den Kühlkörper klammern. Spezielle Puffer entkoppeln den Lüfter hierbei vom Kühlkörper.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der NF-P14 hat einen Durchmesser von 140 mm, neun Blätter und rotiert mit 1.200 U/min. Mit Hilfe des schwarzen Low-Noise-Adapters können wir seine Drehzahl auf 900 U/min bremsen (gemessen: 890 U/min), mit dem blauen Ultra-Low-Noise-Adapter drosseln wir die Lüfter sogar auf 750 U/min (gemessen: 780 U/min). Wer mit Hilfe eines Potentiometers drosselt, sollte 700 U/min nicht unterschreiten, da der Lüfter dann nicht mehr zuverlässig anläuft.

LüfterØ mmLagerU/minm3/hdB(A)Stecker
Noctua
NF-P14
140SSO750
900
1200
71,2
83,7
110,3
10,1
13,2
19,6
3-Pin

An den unteren Kanten der Lüfterblätter sieht man Einkerbungen, die "Vortex-Control Notches". Diese verringern den Geschwindigkeitsabfall sowie die Verwirbelungen an der Hinterkante der Lüfterblätter, wodurch Noctua die Laufruhe und den Wirkungsgrad verbessert. Notua erteilt erteilt der Pulsweitenmodulation nach wie vor eine Absage und setzt auf 3-Pin-Anschlüsse.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Laut Hersteller beläuft sich die typische Lebensdauer des NF-P14 auf beachtliche 150.000 Stunden. Übrigens: Wer den NF-P14 gegen einen anderen Lüfter austauschen möchte, profitiert davon, dass dessen Bohrungen mit denen handelsüblicher 120mm-Modelle übereinstimmen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
13.12.2017 06:09:49
by Jikji CMS 0.9.9c