Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Noctua NH-D14 - Der König der Luftkühler?

Autor: doelf - veröffentlicht am 13.07.2010
s.3/7

Der Kühler im Detail
Technisch gesehen ist der NH-D14 alles andere als eine Revolution. Noctua setzt auf seine bewährte Konstruktion und holt die zusätzliche Kühlleistung aus einer größeren Oberfläche und dem zweiten Lüfter. Hieraus resultieren dann auch die gewaltigen Abmessungen von 158 x 140 x 160 mm (L x B x H) inklusive der beiden Lüfter.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Abmessungen Länge Breite Höhe Gewicht Material
in mm in g
Noctua
NH-D14
158 140 160 1385 Aluminium, Kupfer

Der Kühlkörper und das Montagematerial für den Sockel LGA1366 bringen 1,041 kg auf die Waage, zusammen mit den beiden Lüftern kommen wir auf 1,385 kg. Zum Glück wird der Noctua NH-D14 grundsätzlich am Mainboard verschraubt - alles andere wäre auch fahrlässig gewesen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die aus Aluminium gefertigten Finnen tragen ein mattes Grau, was dem Kühler einen eleganten Auftritt verleiht. Noctua gliedert den NH-D14 in zwei Türme, welche sich aus jeweils 42 Blechen zusammensetzen. Die einzelnen Bleche sind 0,42 mm stark und halten einen Abstand von 2,20 mm zueinander. Dieser Abstand ist notwendig, um der Luft beim Durchströmen des Kühlkörpers keinen zu großen Widerstand entgegen zu stellen. Noctua hat diesmal übrigens etwas dickere Gummistreifen für die Entkopplung der Lüfter gewählt und diese in entsprechende Ausstanzungen der Finnen eingesetzt.

Kühlkörper Finnen Heatpipes
Anzahl Dicke Abstand Anzahl Ø mm
Noctua
NH-D14
2x 42 0,42 2,20 6 6


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Durch den Doppelturm stoßen sechs u-förmige Heatpipes. Auch weiterhin setzt Noctua auf kupferne Heatpipes mit 6 mm Durchmesser, die, wie auch der Boden des Kühlers, vernickelt wurden. Viele Hersteller aus Fernost favorisieren hingegen direkt aufliegende Heatpipes mit einem Durchmesser von 8 mm und konnten damit in unseren CPU-Kühler-Charts durchaus punkten, während Noctuas einstige Top-Modelle langsam nach hinten durchgereicht wurden.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 11:40:01
by Jikji CMS 0.9.9c