Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

GeForce GT 240: ECS NGT240-512QI-F (GDDR5) vs MSI N240GT MD1G (DDR3)

Autor: doelf - veröffentlicht am 27.01.2010
s.6/20

S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat/Sunshafts (DX10.1/11)
Was wir bereits zum Szenario "Day" gesagt haben, gilt aufgrund der komplexeren Beleuchtungseffekte umso mehr für den Durchlauf "Sunshafts". Hier werden die Grafikkarten selbst bei mittlerer Einstellung bis an ihre Grenzen gefordert - selbst ohne Kantenglättung:

S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat in fps (Sunshafts, kein AA, Medium)
ATi Radeon HD 4770
512 MByte; 1360x768
56
ATi Radeon HD 4770
512 MByte; 1280x1024
48
ATi Radeon HD 4770
512 MByte; 1680x1050
40
ATi Radeon HD 5670
512 MByte; 1360x768
37
ECS NGT240-512QI-F
512MB GDDR5; 1360x768
35
ATi Radeon HD 5670
512 MByte; 1280x1024
33
ECS NGT240-512QI-F
512MB GDDR5; 1280x1024
31
MSI N240GT-MD1G
1 GByte DDR3; 1360x768
28
ATi Radeon HD 5670
512 MByte; 1680x1050
27
ECS NGT240-512QI-F
512MB GDDR5; 1680x1050
25
MSI N240GT-MD1G
1 GByte DDR3; 1280x1024
24
MSI N240GT-MD1G
1 GByte DDR3; 1680x1050
19

Sunshafts bringt der ATi Radeon HD 5670 einen Vorsprung von 5,7 bis 8 Prozent vor der ECS NGT240-512QI-F. Je mehr Bildpunkte berechnet werden müssen, desto größer wird der Rückstand der GeForce. Zumindest in den beiden niedrigen Auflösungsstufen erreichen diese beiden Karten eine brauchbare Framerate. Anders sieht es bei der MSI N240GT-MD1G aus, denn die GDDR5-Karte übertrifft deren Ergebnisse um 25 bis 31,6 Prozent.

Und nun schauen wir uns das Unheil an, welches die Kantenglättung über die Frameraten bringt:

S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat in fps (Sunshafts, 4x MSAA, Medium)
ATi Radeon HD 4770
512 MByte; 1360x768
29
ATi Radeon HD 4770
512 MByte; 1280x1024
25
ATi Radeon HD 5670
512 MByte; 1360x768
23
ATi Radeon HD 5670
512 MByte; 1280x1024
20
ATi Radeon HD 4770
512 MByte; 1680x1050
19
ECS NGT240-512QI-F
512MB GDDR5; 1360x768
19
ATi Radeon HD 5670
512 MByte; 1680x1050
15
ECS NGT240-512QI-F
512MB GDDR5; 1280x1024
15
ECS NGT240-512QI-F
512MB GDDR5; 1680x1050
11
MSI N240GT-MD1G
1 GByte DDR3; 1360x768
11
MSI N240GT-MD1G
1 GByte DDR3; 1280x1024
9
MSI N240GT-MD1G
1 GByte DDR3; 1680x1050
6

Sunshafts kombiniert mit Kantenglättung ist Gift für die ECS NGT240-512QI-F, die Radeon HD 5670 ist diesmal um 21 bis 36,4 Prozent schneller und baut ihren Vorsprung mit wachsender Auflösung aus. Der Vorsprung der ECS NGT240-512QI-F auf MSIs N240GT-MD1G wächst nun auf 74,2 Prozent. Zumindest für "S.T.A.L.K.E.R. Call of the Pripyat" bringt der 1024 MByte große Grafikspeicher gar nichts.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 06:47:18
by Jikji CMS 0.9.9c