Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

NXZT Nemesis Elite Edition im Test - 5/7
25.08.2005 by Jan Philip
Der komplette Artikel als Druckversion

Einbau der Hardware: Laufwerke
Die Laufwerke werden über ein Schienensystem eingebaut. Sowohl an Festplatten, optischen Laufwerken und Diskettenlaufwerken, werden zunächst links und rechts Schienen angesteckt. Festplatten kann man jetzt einfach in die jeweilige Vorrichtung schieben und einrasten lassen: Fertig!


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Um ein CD- oder Diskettenlaufwerk einzubauen, muss die Front abgenommen werden. Diese wird durch 6 Plastiknippel (3 links, 3 rechts) festgehalten, die man durch zusammendrücken lösen kann. Leider lassen sich die rechten ( von vorne betrachtet) nur mit sehr dünnen Fingern oder Werkzeug erreichen. Zum Glück löst sich die Front schon, nachdem man 4-5 Nippel zusammengepresst hat. Dann einfach noch ein Blech rausdrücken, die Plastikblende der Front entfernen und das Laufwerk einschieben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Da die Abdeckbleche herausgebrochen werden, lassen sie sich später leider nicht mehr anbringen. Löblich: NXZT gestaltet die Bruchstellen derart, daß keine scharfkantigen Ecken stehenbleiben, an denen man sich leicht verletzten könnte.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Weiter: 6. Einbau der Hardware: Netzteil, Mainboard, Steckkarten und Kühlung

1. Eckdaten, Lieferumfang und Dokumentation
2. Äußerer Eindruck
3. Anschlüsse und Beleuchtung
4. LCD Display
5. Einbau der Hardware: Laufwerke
6. Einbau der Hardware: Netzteil, Mainboard, Steckkarten und Kühlung
7. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 09:06:24
by Jikji CMS 0.9.9c