Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

NZXT Panzerbox - Aluminium-Gehäuse extrabreit

Autor: Jan Philip - veröffentlicht am 30.06.2009
s.3/7

Äußerlichkeiten: Die Rückseite
Die Rückansicht der NZXT Panzerbox offenbart, warum dieses Gehäuse so breit sein muss und zugleich recht niedrig baut. Der Grund ist das Netzteil, das nicht ober- oder unterhalb des Mainboards angeordnet wurde, sondern neben den Steckkarten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Ganz oben sehen wir zwei Öffnungen zur Durchführung der Schläuche einer Wasserkühlung. Zusammen mit der Option, einen Radiator unter dem Deckel zu schrauben, ist die Vorbereitung der Panzerbox für den Einbau einer Wasserkühlung als überdurchschnittlich zu bezeichnen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die verwendeten Rändelschrauben sind nicht - wie üblich - komplett aus Metall gefertig. Nur die Gewinde bestehen aus Metall, während für den Kopf schwarzer Kunststoff verwendet wurde. Dies macht sie griffiger und passt besser ins optische Gesamtbild.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Neben dem Anschlusspanel des Mainboards wurde der 120mm-Lüfter platziert, welcher die warme Abluft aus dem Gehäuse bläst und dabei den CPU-Kühler unterstützt. Zusammen mit der Verriegelung der Steckkarten und dem Mainboard-Träger bildet dieser Lüfter eine herausnehmbare Einheit.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Ohne diese Vorrichtung wäre der Zugang zu den Erweiterungskarten durch das Netzteil versperrt. NZXT hat zwei zusätzliche Bohrungen angebracht, so dass man das Netzteil in zwei Richtungen orientieren kann: Entweder saugt es Abluft oberhalb der Steckkarten oder Frischluft durch die Perforierung im Seitenteil an.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 12:32:49
by Jikji CMS 0.9.9c