Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Pentium 4C 3,2 GHz vs. AMD Athlon XP 3200+ - 2/8
23.06.2003 by holger

Die CPUs im Vergleich

CPU Takt in GHz FSB VCore TDP Max Temp.
AMD Athlon XP 3200+ 2.20 400 1.65 60.4 Watt (typ.)
76.8 Watt (max.)
85°C
Intel P4 3.20 GHz/800 3.20 800 1.475-1.550 82.0 Watt 70 C°
Intel P4 3.00 GHz/800 3.00 800 1.475-1.550 81.9 Watt 70 C°
Intel P4 2.8 GHz/800 2.80 800 1.475-1.525 69.7 Watt 75 C°
Intel P4 2.6 GHz/800 2.60 800 1.475-1.525 69.0 Watt 75 C°
Intel P4 2.4 GHz/800 2.40 800 1.475-1.525 66.2 Watt 74 C°
Intel P4 3.06 GHz/533 3.06 533 1.550 81,8 Watt 69 C°
Intel P4 2.80 GHz/533 2.80 533 1.525 68,4 Watt 75 C°
Intel P4 2.66 GHz/533 2.66 533 1.525 66,1 Watt 74 C°
Intel P4 2.6 GHz/400 2.60 400 1.525 62,6 Watt 72 C°
Intel P4 2.5 GHz/400 2.50 400 1.500 ca. 59 Watt ca. 71 C°

Der neue Pentium4 mit 3.20 GHz ähnelt in seinem thermischen Verhalten dem bisherigen Top-Modell mit 3.00 GHz. Neu dürfte für viele User die Tatsache sein, dass die neuen FSB800-Modelle mit 2.4, 2.6 und 2.8 GHz in drei VCore-Varianten (1.475, 1.500, 1.525 V), der P4 mit 3.00 sowie 3.20 GHz sogar in vier VCore-Varianten (bis 1.550 V), zu haben sein werden. Gedanken bezüglich der Hitzeentwicklung braucht man sich trotzdem nicht zu machen, da Intel die Spezifikationen für die jeweils gleich getakteten CPUs in Bezug auf die TDP (Thermal-Design-Power) sowie der TCase (maximale Temperatur des CPU-Gehäuses) an das Modell mit der höchsten nominellen Kernspannung anlehnt. Die TDP wird unter Verwendung verschiedener Applikationen ermittelt, wobei die maximal erreichte Leistungsaufnahme berücksichtigt wird. Zur Sicherheit wird noch einmal ein Aufschlag addiert, die resultierende Summe bezeichnet Intel als TDP. Demnach darf man AMDs Angabe der typischen Leistungsaufnahme nicht mit der TDP gleichsetzen. Realistischerweise kann die TDP zwischen typischer und maximaler Leistungsaufnahme eingeordnet werden.

Insbesondere durch die geringe Taktanhebung von 33 MHz des neuen AMD-Prozessors im Vergleich zum bisherigen Topmodell XP 3000+ (2167 MHz) ergibt sich bei typischer als auch bei maximaler Leistungsaufnahme ein Plus von gerade einmal 2 Watt.

Weiter: 3. Die CPU Kühler

1. Einleitung
2. CPU Vergleich
3. Die CPU Kühler
4. Die Testumgebung / Benchmarks
5. BAPCO SYSmark2002 und MAGIX mp3 maker platinum
6. SiSoft Sandra und FutureMark
7. Vulpine GL, Quake III, Codecreatures, Cinebench und TMPEG
8. Mainconcept, Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 00:53:40
by Jikji CMS 0.9.9c