Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: 4 Mainboards und 4 Chipsätze für Intels Pentium 4 mit DDR400/FSB800 - 19/24
19.12.2003 by doelf

Spiele-Performance
Beginnen wir mit den synthetischen Benchmarks von Futuremark:

Futuremark 3DMark2001SE
Asus P4P800
i865PE PAT
14556
Asus P4P800
i865PE
13540
Albatron PX848PV
i848P
13409
MSI PT8 Neo
VIA PT800
13539
Albatron PX848Like
ALi M1683
13270
EPoX 4PCA3+
i875P
14317

3DMark2001SE (DirectX 8.1) sieht den Canterwood-Chipsatz sowie das Asus P4P800 Deluxe mit PAT an der Spitze, ohne diese Tuning-Option fällt das P4P800 jedoch deutlich zurück und kann sich von den Single-Channel Verfolgern nicht absetzen. Das MSI PT8 Neo ist dem Asus dicht auf den Fersen, doch auch die Albatron Platinen mit Intels i848P sowie ALis M1683 liegen nicht weit zurück.

Futuremark 3DMark2003
Asus P4P800
i865PE PAT
5758
Asus P4P800
i865PE
5701
Albatron PX848PV
i848P
5663
MSI PT8 Neo
VIA PT800
5673
Albatron PX848Like
ALi M1683
5535
EPoX 4PCA3+
i875P
5793

3DMark2003 (DirectX 9) rückt das Feld sogar noch dichter zusammen: Wieder liegt unser Referenzboard von EPoX mit Intels Canterwood-Chipsatz vor dem Asus P4P800 Deluxe mit PAT, ohne PAT bleibt der Intel i865PE nur knapp vor VIAs PT800 sowie Intels i848P, der ALi M1683 fällt in diesem Test etwas zurück.
Betrachten wir nun ein paar echte Spiele:

Aquamark03
Asus P4P800
i865PE PAT
37056
Asus P4P800
i865PE
36424
Albatron PX848PV
i848P
36038
MSI PT8 Neo
VIA PT800
35871
Albatron PX848Like
ALi M1683
35980
EPoX 4PCA3+
i875P
37494

Bei Aquamark03 (DirectX 9) kann sich das Asus P4P800 Deluxe auch ohne PAT ein wenig von seinen Verfolgern absetzen, das MSI PT8 Neo fällt in diesem Test ein wenig zurück, VIA PT800, ALi M1683 und Intel i848P liegen dennoch eng beienander.

Weiter: 20. Benchmarks: Spiele-Performance #2

1. Einleitung
2. Asus P4P800 Deluxe: Chipsatz und Anschlüsse
3. Asus P4P800 Deluxe: Layout #1
4. Asus P4P800 Deluxe: Layout #2
5. Asus P4P800 Deluxe: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
6. Albatron PX848PV Pro: Chipsatz und Anschlüsse
7. Albatron PX848PV Pro: Layout
8. Albatron PX848PV Pro: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
9. MSI P8T Neo: Chipsatz und Anschlüsse
10. MSI P8T Neo: Layout
11. MSI P8T Neo: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
12. Albatron PX848 Like Pro: Chipsatz und Anschlüsse
13. Albatron PX848 Like Pro: Layout
14. Albatron PX848 Like Pro: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
15. Benchmarks: USB 2.0, Firewire, Audio, IDE
16. Benchmarks: CPU-Performance #1
17. Benchmarks: CPU-Performance #2
18. Benchmarks: Speicher-Performance
19. Benchmarks: Spiele-Performance #1
20. Benchmarks: Spiele-Performance #2
21. Benchmarks: Profi-Software #1
22. Benchmarks: Profi-Software #2
23. Benchmarks: Encoding-Performance
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 20:49:19
by Jikji CMS 0.9.9c