Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: 4 Mainboards und 4 Chipsätze für Intels Pentium 4 mit DDR400/FSB800 - 20/24
19.12.2003 by doelf

Unreal Tournament 2003: Flyby; Botmatch
Asus P4P800
i865PE PAT
177.0
61.37

Asus P4P800
i865PE
168.09
58.48

Albatron PX848PV
i848P
165.83
57.53

MSI PT8 Neo
VIA PT800
166.96
58.11

Albatron PX848Like
ALi M1683
166.55
57.68

EPoX 4PCA3+
i875P
179.75
62.39

Unreal Tournament 2003 (OpenGL) sieht ebenfalls das Asus P4P800 Deluxe mit PAT knapp hinter der Canterwood-Platine von EPoX, ohne PAT schrumpft der Vorspung dramatisch. Wieder ist das MSI PT8 Neo mit VIAs PT800 Chipsatz der ärgste Verfolger, aber auch die beiden Albatron-Mainboards liegen nicht weit zurück.

Gunmetal: Benchmark 1; Benchmark 2
Asus P4P800
i865PE PAT
28.41
33.64

Asus P4P800
i865PE
28.02
32.55

Albatron PX848PV
i848P
27.33
32.24

MSI PT8 Neo
VIA PT800
27.28
31.86

Albatron PX848Like
ALi M1683
27.76
31.74

EPoX 4PCA3+
i875P
29.38
34.68

Gunmetal (DirectX 9) ist unser letzter Spieletest und er bestätigt die bisherigen Ergebnisse:

  • Mit PAT kann der i865PE (Springdale) Chipsatz auf dem Asus P4P800 Deluxe zum EPoX 4PCA3+ mit Intel i875P (Canterwood) aufschließen, dieses bleibt jedoch fast immer in Führung - hier einmal wieder etwas deutlicher.
  • Ohne PAT liegt das Asus P4P800 nur noch knapp vor den Single-Channel-Verfolgern.
  • VIA PT800, ALi M1683 und Intel i848P zeigen allesamt eine gute Performance, ärgster Verfolger ist zumeist das MSI PT8 Neo während das Albatron PX848 Like Pro mit ALis M1683 einige Male ein wenig zurückfällt. Der Abstand der drei Single-Channel Platinen untereinander ist jedoch nicht nennenswert, ebenso ist der Abstand zum i865PE erschreckend gering.

Weiter: 21. Benchmarks: Profi-Software #1

1. Einleitung
2. Asus P4P800 Deluxe: Chipsatz und Anschlüsse
3. Asus P4P800 Deluxe: Layout #1
4. Asus P4P800 Deluxe: Layout #2
5. Asus P4P800 Deluxe: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
6. Albatron PX848PV Pro: Chipsatz und Anschlüsse
7. Albatron PX848PV Pro: Layout
8. Albatron PX848PV Pro: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
9. MSI P8T Neo: Chipsatz und Anschlüsse
10. MSI P8T Neo: Layout
11. MSI P8T Neo: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
12. Albatron PX848 Like Pro: Chipsatz und Anschlüsse
13. Albatron PX848 Like Pro: Layout
14. Albatron PX848 Like Pro: Resourcen, Stabilität, BIOS und Overclocking
15. Benchmarks: USB 2.0, Firewire, Audio, IDE
16. Benchmarks: CPU-Performance #1
17. Benchmarks: CPU-Performance #2
18. Benchmarks: Speicher-Performance
19. Benchmarks: Spiele-Performance #1
20. Benchmarks: Spiele-Performance #2
21. Benchmarks: Profi-Software #1
22. Benchmarks: Profi-Software #2
23. Benchmarks: Encoding-Performance
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 15:46:27
by Jikji CMS 0.9.9c